Émile Maggi - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Émile Maggi.

Émile Maggi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Émile Maggi, 1941
Émile Maggi, 1941

Émile Maggi (* 12. März 1908 in Tucquegnieux; † 19. April 1986 in Le Raincy) war ein französischer Geher.

Im 10.000 m Gehen gewann er bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 1946 Bronze und wurde bei den Olympischen Spielen 1948 in London Sechster. Bei den EM 1950 in Brüssel holte er Silber, und bei den Olympischen Spielen 1952 und Helsinki wurde er Siebter.

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Émile Maggi
Listen to this article