Berlin-Marathon 2014 - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Berlin-Marathon 2014.

Berlin-Marathon 2014

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Sieger des
Berlin-Marathon 2014
Dennis Kipruto Kimetto
Tirfi Tsegaye


Der Berlin-Marathon 2014 war die 41. Ausgabe der jährlich stattfindenden Laufveranstaltung in Berlin, Deutschland. Der Marathon fand am 28. September 2014 statt und war der vierte Lauf der World Marathon Majors des Jahres.

Bei den Männern gewann Dennis Kipruto Kimetto mit Weltrekord in 2:02:57 h, bei den Frauen Tirfi Tsegaye in 2:20:19 h. Auch der Zweitplatzierte, Emmanuel Kipchirchir Mutai, hätte mit 2:03:13 h den bisherigen Weltrekord (2:03:23 h) verbessert.

Ergebnisse

Männer

Platz Athlet Land Zeit (h)
01 Dennis Kipruto Kimetto Kenia
 Kenia
2:02:57 WR
02 Emmanuel Kipchirchir Mutai Kenia
 Kenia
2:03:13 PB
03 Abera Kuma AthiopienÄthiopien Äthiopien 2:05:56 PB
04 Geoffrey Kipsang Kamworor Kenia
 Kenia
2:06:39
05 Eliud Kiptanui Kenia
 Kenia
2:07:28
06 Franklin Chepkwony Kenia
 Kenia
2:07:35
07 Levy Matebo Omari Kenia
 Kenia
2:08:33
08 Maswai Kiptanui Kenia
 Kenia
2:10:18
09 Tsegay Kebede AthiopienÄthiopien Äthiopien 2:10:27
10 Kazuki Tomaru JapanJapan Japan 2:11:25 PB

Frauen

Platz Athletin Land Zeit (h)
01 Tirfi Tsegaye AthiopienÄthiopien Äthiopien 2:20:18 WL
02 Feyse Tadese AthiopienÄthiopien Äthiopien 2:20:27 PB
03 Shalane Flanagan Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:21:14 PB
04 Tadelech Bekele AthiopienÄthiopien Äthiopien 2:23:02 PB
05 Abebech Afework AthiopienÄthiopien Äthiopien 2:25:02
06 Kayoko Fukushi JapanJapan Japan 2:26:25
07 Anna Hahner DeutschlandDeutschland Deutschland 2:26:44 PB
08 Inés Melchor PeruPeru Peru 2:26:48 AR
09 René Kalmer SudafrikaSüdafrika Südafrika 2:29:27 PB
10 Adriana Aparecida da Silva BrasilienBrasilien Brasilien 2:38:05
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Berlin-Marathon 2014
Listen to this article