Ernest Webb - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Ernest Webb.

Ernest Webb

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Ernest Webb Leichtathletik
Voller Name Ernest James Webb
Nation Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Geburtstag 25. April 1874
Geburtsort LondonVereinigtes Königreich
Größe 174 cm
Gewicht 68 kg
Sterbedatum 24. Februar 1937
Sterbeort TorontoKanada
Karriere
Disziplin Gehen
Verein Herne Hill Harriers
Medaillenspiegel
Olympische Spiele 0 × Gold 3 × Silber 0 × Bronze
 Olympische Spiele
Silber London 1908 3500 m Gehen
Silber London 1908 10 Meilen Gehen
Silber Stockholm 1912 10.000 m Gehen

Ernest Webb (Ernest James „Ernie“ Webb; * 25. April 1874 im London Borough of Hackney; † 24. Februar 1937 in Toronto, Kanada) war ein britischer Geher.

Bei den Olympischen Spielen 1908 in London gewann er über 3500 m Gehen und im Zehn-Meilen-Bahngehen jeweils die Silbermedaille hinter seinem Landsmann George Larner.

1912 errang er bei den Olympischen Spielen in Stockholm eine weitere Silbermedaille im 10.000-Meter-Gehen hinter dem Kanadier George Goulding.

Von 1908 bis 19010 wurde er dreimal in Folge britischer Meister im Sieben-Meilen-Bahngehen, 1909 und 1910 außerdem im Zwei-Meilen-Bahngehen.

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Ernest Webb
Listen to this article