Franz Schachner - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Franz Schachner.

Franz Schachner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Franz Schachner Bobsport
Nation OsterreichÖsterreich Österreich
Geburtstag 20. Juli 1950
Geburtsort Liezen
Karriere
Disziplin Zweier- und Viererbob
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
Bob-Weltmeisterschaften 0 × Gold 2 × Silber 0 × Bronze
Bob-Europameisterschaften 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
 Olympische Winterspiele
Bronze Innsbruck 1976 Zweierbob
 Rennrodel-Weltmeisterschaften
Bronze 1974 Doppelsitzer
Bronze 1975 Doppelsitzer
 Rennrodel-Europameisterschaften
Silber 1970 Hammarstrand Einsitzer
 

Franz Edwin Schachner (* 20. Juli 1950 in Liezen, Steiermark) ist ein ehemaliger österreichischer Rennrodler.

Schachner nahm an zwei Olympischen Spielen Teil, 1972 in Sapporo und 1976 in Innsbruck, wo er zusammen mit Rudolf Schmid im Doppelsitzer eine Bronzemedaille errang. Schachner gewann auch zwei Bronzemedaillen im Doppelsitzer bei den Weltmeisterschaften 1974 und 1975. Bereits bei den Europameisterschaften 1970 in Hammarstrand, Schweden errang er eine Silbermedaille. Nach seiner sportlichen Karriere arbeitete er als Gastwirt und war von 1993 bis 1995 im Stadtrat in Liezen.[1]

Einzelnachweise

  1. Stadtchronik von Liezen.


{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Franz Schachner
Listen to this article