Fritz Fleischer (Leichtathlet) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Fritz Fleischer (Leichtathlet).

Fritz Fleischer (Leichtathlet)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Fritz Fleischer (* 2. März 1894 in Wien; Todesdatum unbekannt) war ein österreichischer Sprinter.

Bei den Olympischen Spielen 1912 in Stockholm schied er über 100 m, 200 m und in der 4-mal-100-Meter-Staffel im Vorlauf aus.

Fünfmal wurde er Österreichischer Meister über 100 m (1911, 1913, 1914, 1919, 1920).

Persönliche Bestleistungen

  • 100 m: 10,8 s, 20. April 1913, Wien
  • 200 m: 22,6 s, 28. September 1913, Wien
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Fritz Fleischer (Leichtathlet)
Listen to this article