Gustaf Törnros - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Gustaf Törnros.

Gustaf Törnros

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Gustaf Törnros
Gustaf Törnros

Gustaf Törnros (* 18. März 1887 in Stockholm; † 2. April 1941 ebenda) war ein schwedischer Marathonläufer, der dreimal an Olympischen Spielen teilnahm.

Bei den Olympischen Zwischenspielen 1906 in Athen wurde er Vierter. 1908 in London belegte er den 21. Platz, 1912 in Stockholm erreichte er nicht das Ziel.

1911 und 1912 wurde er nationaler Meister.

  • Eintrag auf der Website des Schwedischen Olympischen Komitees
  • Gustaf Törnros in der Datenbank von Sports-Reference (englisch; archiviert vom Original)
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Gustaf Törnros
Listen to this article