Jan Jankiewicz - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Jan Jankiewicz.

Jan Jankiewicz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Jan Jankiewicz (links), Gianni Giacomini und Bernd Drogan 1979
Jan Jankiewicz (links), Gianni Giacomini und Bernd Drogan 1979

Jan Jankiewicz (* 17. September 1955 in Przedborowa, Dolnośląskie, Polen) ist ein ehemaliger polnischer Radrennfahrer.

In Breslau hat er die Schule besucht.

1976 und 1980 nahm er an den Olympischen Spielen teil. Er bestritt 1976 Wettkämpfe auf der Bahn, 1980 auf der Straße. Er war aber auch ein erfolgreicher Bahnfahrer. So gewann er 1979 den polnischen Meistertitel in der Einerverfolgung.[1]

Palmarès

Zusammenfassung
Jahr Erfolg Rennen
1975 Sieger Nationalmeisterschaft Polen, Straße
1976 10. Olympische Spiele
1978 Sieger Prolog Polen-Rundfahrt
Sieger 3. und 6. Etappe
3. Gesamtwertung
3. Nationalmeisterschaft Polen, Straße
1979 2. Weltmeisterschaft, Straße, 100 km Teamzeitfahren
Weltmeisterschaft, Straße, Einzelzeitfahren
Sieger Prolog Polen-Rundfahrt
Sieger 2. und 5. Etappe
Sieger Prolog Friedensfahrt
2. 3. Etappe
1980 Sieger Prolog Milk Race
Sieger 2. und 5. Etappe
3. Gesamtwertung Circuit Cycliste Sarthe
3. Gesamtwertung Polen-Rundfahrt
2. Nationalmeisterschaft Polen, Straße
1981 2. 6., und 11. Etappe Friedensfahrt

Einzelnachweise

  1. Deutscher Radsport-Verband der DDR (Hrsg.): Der Radsportler. Nr. 33/1979. Berlin 1979, S. 3.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Jan Jankiewicz
Listen to this article