Leichtathletik-U20-Weltmeisterschaften 2018 - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Leichtathletik-U20-Weltmeisterschaften 2018.

Leichtathletik-U20-Weltmeisterschaften 2018

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

17. Leichtathletik-U20-Weltmeisterschaften

Ratina-Stadion (2007)
Stadt FinnlandFinnland Tampere, Finnland
Stadion Ratina-Stadion
Teilnehmende Länder 156
Teilnehmende Athleten 1462
Eröffnung 10. Juli 2018
Schlusstag 15. Juli 2018
Chronik
U20-WM 2016 U20-WM 2020 →

Die 17. Leichtathletik-U20-Weltmeisterschaften fanden vom 10. bis 15. Juli 2018 im Ratina-Stadion in der finnischen Stadt Tampere statt.

Am 10. März 2016 vergab der Leichtathletik-Weltverband IAAF bei seinem Council Meeting in Monaco die Ausrichtung der U20-Weltmeisterschaften 2018 an Tampere, den einzigen Bewerber für diese Titelkämpfe.[1] Tampere war bereits Ausrichter mehrerer bedeutender Leichtathletikveranstaltungen gewesen, darunter die Junioreneuropameisterschaften 2003 sowie die U23-Europameisterschaften 2013.

Männer

100 m

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Lalu Muhammad Zohri IndonesienIndonesien INA 10,18 NJR
2 Anthony Schwartz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 10,22
3 Eric Harrison Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 10,23 PB
4 Thembo Monareng SudafrikaSüdafrika RSA 10,23
5 Dominic Ashwell Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 10,25 PB
6 Henrik Larsson SchwedenSchweden SWE 10,28
7 Michael Stephens JamaikaJamaika JAM 10,31
8 Daisuke Miyamoto JapanJapan JPN 10,43

200 m

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Jona Efoloko Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 20,48 PB
2 Charles Dobson Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 20,57
3 Eric Harrison Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 20,79
4 Pol Retamal SpanienSpanien ESP 20,85
5 Zane Branco AustralienAustralien AUS 20,86
6 Khance Meyers Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 20,87
7 Milo Skupin-Alfa DeutschlandDeutschland GER 21,07
Henrik Larsson SchwedenSchweden SWE DNS

400 m

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Jonathan Sacoor BelgienBelgien BEL 45,03 NJR
2 Christopher Taylor JamaikaJamaika JAM 45,38
3 Chantz Sawyers JamaikaJamaika JAM 45,89
4 Edoardo Scotti ItalienItalien ITA 46,20
5 Howard Fields Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 46,53
6 Khamal Stewart-Baynes KanadaKanada CAN 46,79
7 Myles Misener-Daley KanadaKanada CAN 47,03
8 Jonathan Jones BarbadosBarbados BAR 48,01

800 m

Platz Athlet Land Zeit (min)
1 Solomon Lekuta Kenia
 KEN
1:46,35
2 Ngeno Kipngetich Kenia
 KEN
1:46,45 PB
3 Eliott Crestan BelgienBelgien BEL 1:47,27
4 Adisu Girma AthiopienÄthiopien ETH 1:47,58 PB
5 Simone Barontini ItalienItalien ITA 1:51,08
6 Alex Botterill Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 1:51,64
7 Markhim Lonsdale Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 1:57,39
Oussama Cherrad AlgerienAlgerien ALG DSQ

1500 m

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 George Manangoi Kenia
 KEN
3:41,71
2 Jakob Ingebrigtsen NorwegenNorwegen NOR 3:41,89
3 Justus Soget Kenia
 KEN
3:42,14
4 Jake Heyward Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 3:43,76
5 Samuel Tefera AthiopienÄthiopien ETH 3:43,91
6 Elzan Bibić SerbienSerbien SRB 3:44,65 PB
7 Oussama Cherrad AlgerienAlgerien ALG 3:45,17
8 Sondre Juven NorwegenNorwegen NOR 3:45,40

5000 m

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Edward Pingua Zakayo Kenia
 KEN
13:20,16
2 Stanley Waithaka Mburu Kenia
 KEN
13:20,57
3 Jakob Ingebrigtsen NorwegenNorwegen NOR 13:20,78 AJR
4 Selemon Barega AthiopienÄthiopien ETH 13:21,16
5 Telahun Haile Bekele AthiopienÄthiopien ETH 13:23,24
6 Jacob Kiplimo UgandaUganda UGA 13:23,35
7 Oscar Chelimo UgandaUganda UGA 14:00,68
8 Elzan Bibić SerbienSerbien SRB 14:15,37

10.000 m

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Rhonex Kipruto Kenia
 KEN
27:21,08 CR
2 Jacob Kiplimo UgandaUganda UGA 27:40,36
3 Berihu Aregawi AthiopienÄthiopien ETH 27:48,41 PB
4 Solomon Kiplimo Boit Kenia
 KEN
27:57,44 PB
5 Olika Adugna AthiopienÄthiopien ETH 28:39,67 PB
6 Victor Kiplangat UgandaUganda UGA 28:42,77 PB
7 Kokob Ghebru EritreaEritrea ERI 28:59,31
8 Robel Sibhatu EritreaEritrea ERI 29:44,59

10.000 m Bahngehen

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Zhang Yao China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 40:32,06 PB
2 David Hurtado EcuadorEcuador ECU 40:32,06 PB
3 José Ortiz GuatemalaGuatemala GUA 40:45,26 PB
4 Declan Tingay AustralienAustralien AUS 40:49,72 AJR
5 Wang Zhaozhao China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 41:04,22
6 Kyle Swan AustralienAustralien AUS 41:24,12 PB
7 Dominic Samson Ndigiti Kenia
 KEN
41:30,52 SB
8 Sho Sakazaki JapanJapan JPN 41:50,91

110 m Hürden

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Damion Thomas JamaikaJamaika JAM 13,16
2 Orlando Bennett JamaikaJamaika JAM 13,33
3 Shunsuke Izumiya JapanJapan JPN 13,38 PB
4 Michael Obasuyi BelgienBelgien BEL 13,45
5 Jason Nicholson Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 13,62
6 Cory Poole Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 13,74
Anastas Eliopoulos KanadaKanada CAN DNF
Enrique Llopis SpanienSpanien ESP DNF

400 m Hürden

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Sokwakhana Zazini SudafrikaSüdafrika RSA 49,42
2 Bassem Hemeida KatarKatar QAT 49,59 PB
3 Alison dos Santos BrasilienBrasilien BRA 49,78 PB
4 Leonardo Ledgister JamaikaJamaika JAM 49,93 PB
5 Malik James-King JamaikaJamaika JAM 50,25
6 Alastair Chalmers Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 50,27
7 Mahdi Pirjahan IranIran IRI 51,15
8 Alessandro Sibilio ItalienItalien ITA 52,38

3000 m Hindernis

Platz Athlet Land Zeit (min)
1 Takele Nigate AthiopienÄthiopien ETH 8:25,35 SB
2 Leonard Kipkemoi Bett Kenia
 KEN
8:25,39
3 Getnet Wale AthiopienÄthiopien ETH 8:26,16 SB
4 Albert Chemutai UgandaUganda UGA 8:28,63
5 Takumi Yoshida JapanJapan JPN 8:50,99 PB
6 Giovanni Gatto ItalienItalien ITA 8:52,09 PB
7 Mohamed Er Rachdi MarokkoMarokko MAR 8:57,21
8 Tim Van de Velde BelgienBelgien BEL 9:02,03

4 × 100 m-Staffel

Platz Land Athleten Zeit (s)
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Eric Harrison
Anthony Schwartz
Austin Kratz
Micah Williams
38,88 WJL
2 JamaikaJamaika Jamaika Xavier Nairne
Christopher Taylor
Jhevaughn Matherson
Michael Stephens
38,96 NJR
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Lucas Ansah-Peprah
Marvin Schulte
Milo Skupin-Alfa
Luis Brandner
39,22
4 JapanJapan Japan Satoru Fukushima
Daisuke Miyamoto
Koki Ueyama
Keigo Yasuda
39,23
5 TschechienTschechien Tschechien Stanislav Jíra
Štěpan Hampl
Matěj Krsek
Daniel Vejražka
39,75 SB
6 SpanienSpanien Spanien Juan González
Pol Retamal
Joan Martínez
Sergio López
39,86 SB
7 Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago Kion Benjamin
Carlon Hosten
Timothy Frederick
Tyrell Edwards
39,87 NJR
ItalienItalien Italien Francesco Libera
Lorenzo Paissan
Mario Marchei
Lorenzo Patta
DNF

4 × 400 m-Staffel

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 ItalienItalien Italien Klaudio Gjetja
Andrea Romani
Alessandro Sibilio
Edoardo Scotti
Im Vorlauf eingesetzt:
Lorenzo Benati
3:04,05 WJL
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Elija Godwin
Nicholas Ramey
Justin Robinson
Howard Fields
Im Vorlauf eingesetzt:
Matthew Boling
Umajesty Williams
3:05,26 SB
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Alex Haydock-Wilson
Joe Brier
Alastair Chalmers
Alex Knibbs
Im Vorlauf eingesetzt:
Ellis Greatrex
3:05,64 SB
4 FrankreichFrankreich Frankreich Fabrisio Saïdy
Téo Andant
Antoine Leblois
Lidji Mbaye
3:06,65 SB
5 BelgienBelgien Belgien Sven Van den Bergh
Jonathan Sacoor
Simon Mazebo
Rayane Borlée
3:07,05 SB
6 DeutschlandDeutschland Deutschland Justus Ringel
Joscha Bretschneider
Arne Leppelsack
Jean Paul Bredau
3:07,80 SB
7 AustralienAustralien Australien Adam Kopp
Christian Davis
Harvey Murrant
Ashley Moloney
3:09,31
8 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka Lakshan Kodikara
Pabasara Niku
Thiran Ravishka
Aruna Dharshana
3:09,38

Hochsprung

Platz Athlet Land Höhe (m)
1 Roberto Vilches MexikoMexiko MEX 2,23
1 Antonios Merlos GriechenlandGriechenland GRE 2,23 PB
3 Breyton Poole SudafrikaSüdafrika RSA 2,23 SB
3 JuVaughn Blake Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 2,23 PB
5 Luca Meinke DeutschlandDeutschland GER 2,21 PB
6 Nathan Ismar FrankreichFrankreich FRA 2,19 PB
7 Kyohei Tomori JapanJapan JPN 2,19 PB
8 Thomas Carmoy BelgienBelgien BEL 2,19 SB

Stabhochsprung

Platz Athlet Land Höhe (m)
1 Armand Duplantis SchwedenSchweden SWE 5,82 CR
2 Zachary Bradford Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 5,55 PB
3 Masaki Ejima JapanJapan JPN 5,55 SB
4 Bo Kanda Lita Baehre DeutschlandDeutschland GER 5,50
5 Thibaut Collet FrankreichFrankreich FRA 5,40
6 Sondre Guttormsen NorwegenNorwegen NOR 5,30
7 Cole Riddle Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 5,30
8 Ethan Cormont FrankreichFrankreich FRA 5,30 PB
8 Valco van Wyk SudafrikaSüdafrika RSA 5,30

Weitsprung

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Yūki Hashioka JapanJapan JPN 8,03
2 Maikel Y. Vidal KubaKuba CUB 7,99
3 Wayne Pinnock JamaikaJamaika JAM 7,90
4 Zhou Keqi China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 7,85 PB
5 Yugo Sakai JapanJapan JPN 7,79 PB
6 Sreeshankar Murali IndienIndien IND 7,75
7 Shakwon Coke JamaikaJamaika JAM 7,73 PB
8 Andrij Awramenko UkraineUkraine UKR 7,63

Dreisprung

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Jordan Díaz KubaKuba CUB 17,15 CR
2 Martin Lamou FrankreichFrankreich FRA 16,44
3 Jonathan Seremes FrankreichFrankreich FRA 16,18 PB
4 Aramajis Sargsjan ArmenienArmenien ARM 15,89
5 Kangaraj Kalmaraj IndienIndien IND 15,82
6 Florin Alexandru Vișan RumänienRumänien ROU 15,72
7 Lin Qinwei China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 15,71
8 Philip Musyoka Mwema Kenia
 KEN
15,70

Kugelstoßen

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Kyle Blignaut SudafrikaSüdafrika RSA 22,07 WJL
2 Adrian Piperi Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 22,06 AJR
3 Odysseas Mouzenidis GriechenlandGriechenland GRE 21,07 NJR
4 Dsmitryj Karpuk WeissrusslandWeißrussland BLR 20,84
5 Aleh Tamaschewitsch WeissrusslandWeißrussland BLR 20,37 PB
6 Jordan West Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 19,86
7 Aiden Harvey AustralienAustralien AUS 19,85 PB
8 Ryan Ballantyne NeuseelandNeuseeland NZL 19,39

Diskuswurf

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Kai Chang JamaikaJamaika JAM 62,36 PB
2 Jauheni Bahuzki WeissrusslandWeißrussland BLR 61,75
3 Claudio Romero ChileChile CHI 60,81 SB
4 Tim Ader DeutschlandDeutschland GER 60,09 PB
5 Moaaz Mohamed Ibrahim KatarKatar QAT 59,87
6 Wang Yuhan China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 59,29
7 Giorgos Koniarakis Zypern RepublikRepublik Zypern CYP 58,04
8 Elijah Mason Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 57,96

Hammerwurf

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Jake Norris Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 80,65 NJR
2 Mychajlo Kochan UkraineUkraine UKR 79,68 PB
3 Mychajlo Hawryljuk UkraineUkraine UKR 77,71 PB
4 Ragnar Carlsson SchwedenSchweden SWE 77,62 NJR
5 Hugo Tavernier FrankreichFrankreich FRA 75,99 PB
6 Ashish Jakhar IndienIndien IND 74,59
7 Donát Varga UngarnUngarn HUN 71,99
8 Bayley Campbell Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 71,28

Speerwurf

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Nash Lowis AustralienAustralien AUS 75,31 PB
2 Tzuriel Pedigo Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 73,76 PB
3 Maurice Voigt DeutschlandDeutschland GER 73,44 PB
4 Sahil Silwal IndienIndien IND 72,83
5 Pedro Henrique Rodrigues BrasilienBrasilien BRA 72,44
6 Teemu Narvi FinnlandFinnland FIN 71,71
7 Jakob Nauck DeutschlandDeutschland GER 70,91 PB
8 Simon Wieland SchweizSchweiz SUI 70,51

Zehnkampf

Platz Athlet Land Punkte
1 Ashley Moloney AustralienAustralien AUS 8190 CR
2 Gary Haasbroek AustralienAustralien AUS 7798 PB
3 Simon Ehammer SchweizSchweiz SUI 7642 PB
4 Manuel Wagner DeutschlandDeutschland GER 7552 PB
5 Finley Gaio SchweizSchweiz SUI 7455
6 Leon Okafor OsterreichÖsterreich AUT 7454 NJR
7 Kyle Garland Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 7451
8 Andreas Bechmann DeutschlandDeutschland GER 7333 PB

Frauen

100 m

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Briana Williams JamaikaJamaika JAM 11,16
2 Twanisha Terry Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 11,19
3 Kristal Awuah Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 11,37
4 Keshia Kwadwo DeutschlandDeutschland GER 11,41
5 Magdalena Stefanowicz PolenPolen POL 11,47 PB
6 Lorraine Martins BrasilienBrasilien BRA 11,48
7 Daija Lampkin Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 11,59
8 Gina Akpe-Moses IrlandIrland IRL 11,64

200 m

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Briana Williams JamaikaJamaika JAM 22,50 CR
2 Lauren Rain Williams Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 23,09
3 Martyna Kotwiła PolenPolen POL 23,21 NJR
4 Polina Miller Authorised Neutral Athletes
 ANA
23,32
5 Sophia Junk DeutschlandDeutschland GER 23,55
6 Corinna Schwab DeutschlandDeutschland GER 23,55 PB
7 Lorraine Martins BrasilienBrasilien BRA 23,91
Jayla Kirkland Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA DSQ

400 m

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Hima Das IndienIndien IND 51,46
2 Andrea Miklós RumänienRumänien ROU 52,07 PB
3 Taylor Manson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 52,28
4 Ella Connolly AustralienAustralien AUS 52,82
5 Mary Moraa Kenia
 KEN
52,94
6 Stacey-Ann Williams JamaikaJamaika JAM 53,23
7 Elisabetta Vandi ItalienItalien ITA 53,40
8 Ashlan Best KanadaKanada CAN 53,59

800 m

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Diribe Welteji AthiopienÄthiopien ETH 1:59,74 CR
2 Carley Thomas AustralienAustralien AUS 2:01,13 PB
3 Delia Sclabas SchweizSchweiz SUI 2:01,29 NJR
4 Gabriela Gajanová SlowakeiSlowakei SVK 2:01,90 PB
5 Freweyni Hailu AthiopienÄthiopien ETH 2:02,80
6 Ayaka Kawata JapanJapan JPN 2:03,57
7 Katy-Ann McDonald Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 2:04,08
8 Jackline Wambui Kenia
 KEN
2:04,61

1500 m

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Alemaz Samuel AthiopienÄthiopien ETH 4:09,67
2 Miriam Cherop Kenia
 KEN
4:10,73
3 Delia Sclabas SchweizSchweiz SUI 4:11,98
4 Mariana Machado PortugalPortugal POR 4:14,93
5 Edinah Jebitok Kenia
 KEN
4:15,17
6 Dinke Firdisa AthiopienÄthiopien ETH 4:17,42
7 Erin Wallace Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 4:17,61
8 Katrina Robinson AustralienAustralien AUS 4:18,52

3000 m

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Nozomi Tanaka JapanJapan JPN 8:54,01 PB
2 Meselu Berhe AthiopienÄthiopien ETH 8:56,39 PB
3 Tsige Gebreselama AthiopienÄthiopien ETH 8:59,20 PB
4 Yuna Wada JapanJapan JPN 9:00,50 PB
5 Zenah Jemutai Yego Kenia
 KEN
9:00,76 PB
6 Amelia Mazza-Downie AustralienAustralien AUS 9:09,19 PB
7 Carla Gallardo SpanienSpanien ESP 9:10,07 PB
8 Nadia Battocletti ItalienItalien ITA 9:13,45 PB

5000 m

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Beatrice Chebet Kenia
 KEN
15:30,77 PB
2 Ejgayehu Taye AthiopienÄthiopien ETH 15:30,87 PB
3 Girmawit Gebrzihair AthiopienÄthiopien ETH 15:34,01 PB
4 Sarah Chelangat UgandaUganda UGA 15:43,01
5 Hellen Ekarare Lobun Kenia
 KEN
15:45,07
6 Dolshi Tesfu EritreaEritrea ERI 15:52,84 PB
7 Tomomi Musembi Takamatsu JapanJapan JPN 15:55,74
8 Cailie Logue Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 15:56,00 PB

10.000 m Bahngehen

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Alegna Gonzalez MexikoMexiko MEX 44:13,88 WJL
2 Meryem Bekmez TurkeiTürkei TUR 44:17,69 NJR
3 Glenda Morejon EcuadorEcuador ECU 44:19,40 AJR
4 Nanako Fujii JapanJapan JPN 45:08,68 PB
5 Katie Hayward AustralienAustralien AUS 45:10,42 PB
6 Shi Yuxia China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 45:21,39
7 Rachelle de Oberta Puerto Rico
 PUR
45:23,05 NJR
8 Ayşe Tekdal TurkeiTürkei TUR 45:49,43 PB

100 m Hürden

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Tia Jones Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 13,01
2 Britany Anderson JamaikaJamaika JAM 13,01 PB
3 Cortney Jones Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 13,19
4 Sacha Alessandrini FrankreichFrankreich FRA 13,34 PB
5 Şevval Ayaz TurkeiTürkei TUR 13,46
6 Jiaru Yu China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 13,58
7 Kendra Leger KanadaKanada CAN 13,68
8 Cyréna Samba-Mayela FrankreichFrankreich FRA 14,11

400 m Hürden

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Zenéy van der Walt SudafrikaSüdafrika RSA 55,34
2 Shiann Salmon JamaikaJamaika JAM 56,11
3 Yasmin Giger SchweizSchweiz SUI 56,98 SB
4 Sara Gallego SpanienSpanien ESP 57,11 NJR
5 Emma Zapletalová SlowakeiSlowakei SVK 57,35
6 Natalia Wosztyl PolenPolen POL 58,17
7 Brooke Jaworski Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 58,43
8 Xahria Santiago KanadaKanada CAN 58,49

3000 m Hindernis

Platz Athlet Land Zeit (s)
1 Celliphine Chepteek Chespol Kenia
 KEN
9:12,78 CR
2 Peruth Chemutai UgandaUganda UGA 9:18,87
3 Winfred Mutile Yavi BahrainBahrain BRN 9:23,47
4 Mercy Chepkurui Kenia
 KEN
9:43,65
5 Agrie Belachew AthiopienÄthiopien ETH 9:44,79 SB
6 Ethlemahu Sintayehu AthiopienÄthiopien ETH 9:50,96 PB
7 Alice Hill Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 9:57,04 PB
8 Lisa Oed DeutschlandDeutschland GER 9:57,45 PB

4 × 100 m-Staffel

Platz Land Athleten Zeit (s)
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Viktoria Dönicke
Corinna Schwab
Sophia Junk
Denise Uphoff
43,82
2 IrlandIrland Irland Molly Scott
Gina Akpe-Moses
Ciara Neville
Patience Jumbo Gula
43,90 NJR
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien Kristal Awuah
Alisha Rees
Georgina Adam
Ebony Carr
44,05 SB
4 FrankreichFrankreich Frankreich Wided Atatou
Sacha Alessandrini
Marine Mignon
Eleane Marcelin
44,24 SB
5 PolenPolen Polen Pia Skrzyszowska
Magdalena Stefanowicz
Alicja Potasznik
Martyna Kotwiła
44,61 SB
6 SchweizSchweiz Schweiz Judith Goll
Silke Lemmens
Veronica Vancardo
Mélissa Gutschmidt
44,65 PB
7 AustralienAustralien Australien Nana Owusu-Afriyie
Kristie Edwards
Samantha Johnson
Mia Gross
44,78 NJR
8 ItalienItalien Italien Vittoria Fontana
Moillet Kouakou
Alessia Carpinteri
Margherita Zuecco
44,81

4 × 400 m-Staffel

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Symone Mason
Shae Anderson
Julia Madubuike
Taylor Manson
Im Vorlauf eingesetzt:
Jan'Taijah Ford
Arria Minor
3:28,74 WJL
2 AustralienAustralien Australien Ella Connolly
Cara Jardine
Jemima Russell
Carley Thomas
3:31,36 NJR
3 JamaikaJamaika Jamaika Janielle Josephs
Stacey-Ann Williams
Shiann Salmon
Calisha Taylor
Im Vorlauf eingesetzt:
Chrissani May
3:31,90 SB
4 KanadaKanada Kanada Xahria Santiago
Aurora Rynda
Ashlan Best
Sharelle Samuel
3:31,93 NJR
5 DeutschlandDeutschland Deutschland Anna-Maria Hofmann
Lisa Sophie Hartmann
Laura Kaufmann
Corinna Schwab
Im Vorlauf eingesetzt:
Johanna Berrens
3:32,84 SB
6 ItalienItalien Italien Camilla Pitzalis
Eloisa Coiro
Chiara Gherardi
Elisabetta Vandi
3:34,00 NJR
7 Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik Milagros Durán
Lilian Reyes
Maria Fernanda Matos
Fiordaliza Cofil
3:34,09 NJR
8 BrasilienBrasilien Brasilien Marlene Santos
Tiffani Marinho
Chayenne Da Silva
Leticia Lima
3:34,55 AJR

Hochsprung

Platz Athlet Land Höhe (m)
1 Karyna Taranda WeissrusslandWeißrussland BLR 1,92 NJR
2 Sommer Lecky IrlandIrland IRL 1,90 NJR
3 María Fernanda Murillo KolumbienKolumbien COL 1,90 =AJR
4 Isis Guerra KubaKuba CUB 1,87 PB
5 Marija Kotschanowa Authorised Neutral Athletes
 ANA
1,87 PB
6 Urtė Baikštytė LitauenLitauen LTU 1,87 PB
7 Maja Helena Nilsson SchwedenSchweden SWE 1,87
8 Lavinja Jürgens DeutschlandDeutschland GER 1,84 PB
Martyna Lewandowska PolenPolen POL 1,84 SB

Stabhochsprung

Platz Athlet Land Höhe (m)
1 Amálie Švábíková TschechienTschechien CZE 4,51 NJR
2 Lisa Gunnarsson SchwedenSchweden SWE 4,35
3 Alice Moindrot FrankreichFrankreich FRA 4,35
4 Jelisaweta Bondarenko Authorised Neutral Athletes
 ANA
4,35
5 Olivia McTaggart NeuseelandNeuseeland NZL 4,30
6 Niu Chunge China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 4,25
7 Saga Andersson FinnlandFinnland FIN 4,20
Julia Fixsen Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 4,20

Weitsprung

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Lea-Jasmin Riecke DeutschlandDeutschland GER 6,51 PB
2 Ayaka Kōra JapanJapan JPN 6,37
3 Tara Davis Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 6,36
4 Gong Luying China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 6,19
5 Petra Farkas UngarnUngarn HUN 6,16
6 Lucy Hadaway Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 6,13
7 Klaudia Endrész UngarnUngarn HUN 6,08
8 Amanda Hansson SchwedenSchweden SWE 6,03

Dreisprung

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Aleksandra Natschewa BulgarienBulgarien BUL 14,18 WJL PB
2 Mirieli Santos BrasilienBrasilien BRA 13,81 PB
3 Davisleydi Velazco KubaKuba CUB 13,78
4 Eva Pepelnak SlowenienSlowenien SVN 13,68 PB
5 Rūta Kate Lasmane LettlandLettland LAT 13,54 NJR
6 Georgiana Iuliana Aniței RumänienRumänien ROU 13,46 SB
7 Pan Youqi China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 13,27 PB
8 Esra Yılmaz TurkeiTürkei TUR 13,24

Kugelstoßen

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Madison-Lee Wesche NeuseelandNeuseeland NZL 17,09 PB
2 Zhang Linru China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 17,05
3 Jorinde van Klinken NiederlandeNiederlande NED 17,05
4 Selina Dantzler DeutschlandDeutschland GER 16,16
5 Meike Strydom SudafrikaSüdafrika RSA 15,89
6 Lindsay Baker Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 15,67
7 Hanna Meinikmann DeutschlandDeutschland GER 15,41
8 Sydney Giampietro ItalienItalien ITA 15,19

Diskuswurf

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Alexandra Emilianov Moldau RepublikRepublik Moldau MDA 57,89
2 Helena Leveelahti FinnlandFinnland FIN 56,80 NJR
3 Silinda Oneisi Morales KubaKuba CUB 55,37 PB
4 Amanda Ngandu-Ntumba FrankreichFrankreich FRA 53,22
5 Yin Yuanyuan China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 52,21
6 Darja Harkuscha UkraineUkraine UKR 50,71
7 Jorinde van Klinken NiederlandeNiederlande NED 50,61
8 Maki Saito JapanJapan JPN 50,10

Hammerwurf

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Camryn Rogers KanadaKanada CAN 64,90
2 Alyssa Wilson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 64,45
3 Yaritza Martínez KubaKuba CUB 63,82
4 Huang Weilu China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 62,63 PB
5 Amanda Almendáriz KubaKuba CUB 61,82
6 Jillian Shippee Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 61,38 PB
7 Kateřina Skypalová TschechienTschechien CZE 61,37
8 Kiira Väänänen FinnlandFinnland FIN 61,18

Speerwurf

Platz Athlet Land Weite (m)
1 Alina Schuch UkraineUkraine UKR 55,95 SB
2 Tomoka Kuwazoe JapanJapan JPN 55,66
3 Dana Baker Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 55,04 PB
4 Carolina Visca ItalienItalien ITA 53,84
5 Sara Zabarino ItalienItalien ITA 52,98
6 Dai Qianqian China VolksrepublikVolksrepublik China CHN 52,95
7 Elina Kinnunen FinnlandFinnland FIN 52,50 SB
8 Li Hui-jun Chinesisch Taipeh
 TPE
51,49

Siebenkampf

Platz Athlet Land Punkte
1 Niamh Emerson Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 6253 WJL
2 Sarah Lagger OsterreichÖsterreich AUT 6225 NJR
3 Adrianna Sułek PolenPolen POL 5939 NJR
4 Adriana Rodríguez KubaKuba CUB 5910
5 Celeste Mucci AustralienAustralien AUS 5865 AJR
6 Annik Kälin SchweizSchweiz SUI 5664
7 Jade O'Dowda Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR 5660 PB
8 Ida Eikeng NorwegenNorwegen NOR 5658

Abkürzungen

  • WR = Weltrekord
  • WJR = Juniorenweltrekord
  • AR = Kontinentalrekord
  • AJR = Juniorenkontinentalrekord
  • NR = nationaler Rekord
  • NJR = nationaler Juniorenrekord
  • CR = Meisterschaftsrekord
  • MR = Veranstaltungsrekord
  • WB = Weltbestleistung
  • WJB = Juniorenweltbestleistung
  • WYB = Jugendweltbestleistung
  • AB = Kontinentbestleistung
  • AJB = Juniorenkontinentalbestleistung
  • AYB = Jugendkontinentalbestleistung
  • NB = nationale Bestleistung
  • NJB = nationale Juniorenbestleistung
  • NYB = nationale Jugendbestleistung
  • PB = persönliche Bestleistung
  • SB = persönliche Saisonbestleistung
  • QB = Qualifikationsbestleistung
  • WL = Weltjahresbestleistung
  • WJL = Juniorenweltjahresbestleistung
  • WYL = Jugendweltjahresbestleistung
  • DSQ = disqualifiziert (engl. Disqualified)
  • DNS = Wettkampf nicht angetreten (engl. Did Not Start)
  • DNF = Wettkampf nicht beendet (engl. Did Not Finish)

Medaillenspiegel

Medaillenspiegel
Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
01 Kenia
 Kenia
6 4 1 11
02 JamaikaJamaika Jamaika 4 5 3 12
03 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3 8 7 18
04 AthiopienÄthiopien Äthiopien 3 2 4 9
05 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 3 1 3 7
06 SudafrikaSüdafrika Südafrika 3 0 1 4
07 AustralienAustralien Australien 2 3 0 5
08 JapanJapan Japan 2 2 2 6
09 DeutschlandDeutschland Deutschland 2 0 2 4
10 MexikoMexiko Mexiko 2 0 0 2
11 KubaKuba Kuba 1 1 3 5
12 UkraineUkraine Ukraine 1 1 1 3
13 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 1 1 0 2
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 1 1 0 2
SchwedenSchweden Schweden 1 1 0 2
16 BelgienBelgien Belgien 1 0 1 2
GriechenlandGriechenland Griechenland 1 0 1 2
18 IndienIndien Indien 1 0 0 1
TschechienTschechien Tschechien 1 0 0 1
KanadaKanada Kanada 1 0 0 1
Moldau RepublikRepublik Moldau Moldau 1 0 0 1
NeuseelandNeuseeland Neuseeland 1 0 0 1
BulgarienBulgarien Bulgarien 1 0 0 1
ItalienItalien Italien 1 0 0 1
IndonesienIndonesien Indonesien 1 0 0 1
26 IrlandIrland Irland 0 2 0 2
UgandaUganda Uganda 0 2 0 2
28 FrankreichFrankreich Frankreich 0 1 2 3
29 NorwegenNorwegen Norwegen 0 1 1 2
EcuadorEcuador Ecuador 0 1 1 2
BrasilienBrasilien Brasilien 0 1 1 2
32 FinnlandFinnland Finnland 0 1 0 1
TurkeiTürkei Türkei 0 1 0 1
RumänienRumänien Rumänien 0 1 0 1
KatarKatar Katar 0 1 0 1
OsterreichÖsterreich Österreich 0 1 0 1
37 SchweizSchweiz Schweiz 0 0 4 4
38 PolenPolen Polen 0 0 2 2
39 KolumbienKolumbien Kolumbien 0 0 1 1
GuatemalaGuatemala Guatemala 0 0 1 1
BahrainBahrain Bahrain 0 0 1 1
NiederlandeNiederlande Niederlande 0 0 1 1
ChileChile Chile 0 0 1 1

Einzelnachweise

  1. Tampere and Valencia to host 2018 IAAF World Athletics Series events – IAAF Council Meeting, Day 1 (englisch, französisch) IAAF. 10. März 2016. Abgerufen am 29. März 2017.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Leichtathletik-U20-Weltmeisterschaften 2018
Listen to this article