Li Chunxiu - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Li Chunxiu.

Li Chunxiu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Li Chunxiu
Medaillenspiegel

Geherin

China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Olympische Spiele
Bronze 1992 Barcelona 10 km
Asien-Meisterschaften
Silber 1993 Manila 10.000 m
Ostasien-Spiele
Gold 1993 Shanghai 10.000 m

Li Chunxiu (chinesisch 李春秀, Pinyin Lǐ Chūnxiù; * 13. August 1969) ist eine ehemalige chinesische Geherin.

Ihr größter Erfolg war der Gewinn der Bronzemedaille über 10 km auf der Straße bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona. Das Ziel erreichte sie zwar nur als fünfte hinter Alina Iwanowa, Chen Yueling, Jelena Nikolajewa und Ileana Salvador. Iwanowa und Salvador wurden jedoch wegen Verlusts des Bodenkontaktes während des Schlussspurts disqualifiziert, so dass Li in der Wertung auf den dritten Platz vorrückte.

Daneben siegte sie 1993 bei den Ostasien-Spielen in Shanghai und gewann im selben Jahr bei den Asien-Meisterschaften in Manila die Silbermedaille auf der 10.000-Meter-Bahndistanz.[1][2]

Li Chunxiu hatte bei einer Körpergröße von 1,70 m ein Wettkampfgewicht von 60 kg. Beim Fackellauf im Vorfeld der Olympischen Spiele 2008 in Peking wurde sie als Fackelträgerin eingesetzt.[3]

Einzelnachweise

  1. gbrathletics.com: East Asian Games
  2. gbrathletics.com: Asian Championships
  3. chinaview.cn: Olympic flame concludes harmonious journey in Qinghai of NW China, 24. Juni 2008 (engl.)


{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Li Chunxiu
Listen to this article