Max Böhland - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Max Böhland.

Max Böhland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Max Böhland (Max Willy Böhland; * 4. Februar 1896 in Pegau; † Februar 1975 in Queens) war ein US-amerikanischer Langstreckenläufer deutscher Herkunft.

Bei den Olympischen Spielen 1920 in Antwerpen kam er im Crosslauf auf den 16. Platz.

1918 wurde er US-Meister im Crosslauf und 1921 US-Hallenmeister über zwei Meilen.

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Max Böhland
Listen to this article