Natasha Wodak - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Natasha Wodak.

Natasha Wodak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Natasha Wodak Leichtathletik


Wodak bei der Cross-WM 2013

Nation KanadaKanada Kanada
Geburtstag 17. Dezember 1981 (38 Jahre)
Geburtsort Surrey, Kanada
Größe 161 cm
Gewicht 49 kg
Karriere
Disziplin Langstreckenlauf
Verein BC Endurance Project
Trainer Richard Lee
Status aktiv
Medaillenspiegel
Panamerikanische Spiele 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
 Panamerikanische Spiele
Gold Lima 2019 10.000 m
letzte Änderung: 28. September 2019

Natasha Wodak (geschiedene Fraser; * 17. Dezember 1981 in Surrey) ist eine kanadische Langstreckenläuferin.

Sportliche Laufbahn

Erste internationale Erfahrungen sammelte Natasha Wodak bei den Crosslauf-Weltmeisterschaften in Bydgoszcz, bei denen sie in 25:30 min auf den 24. Platz gelangte. Zudem wurde sie bei den Spielen der Frankophonie in Nizza in 33:31,02 min Vierte im 10.000-Meter-Lauf. Zwei Jahre später wurde sie bei den Crosslauf-Weltmeisterschaften 2015 in Guiyang 27. und belegte bei den Panamerikanischen Spielen in Toronto in 33:20,14 min den siebten Platz über 10.000 Meter. Sie qualifizierte sich zudem erstmals für die Weltmeisterschaften in Peking, bei denen sie sich mit 32:59,20 min auf Rang 23 einlief. Im Jahr darauf erfolgte die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro, bei denen sie sich mit 31:53,14 min auf dem 22. Platz klassierte. 2017 wurde sie bei den Weltmeisterschaften in London in 31:55,47 min 16. 2018 nahm sie erstmals an den Commonwealth Games im australischen Gold Coast teil und erreichte in 31:50,18 min den fünten Rang. Bei den Crosslauf-Weltmeisterschaften 2019 in Aarhus erreichte sie nach 39:42 min Rang 43 und siegte anschließend bei den Panamerikanischen Spielen in Lima über 10.000 Meter in 31:55,77 min und qualifizierte sich damit für die Weltmeisterschaften in Doha, bei denen sie in 32:31,19 min den 17. Platz belegte.

2013 wurde Wodak Kanadische Meisterin im 10.000-Meter-Lauf. Sie absolvierte ein Studium an der Simon Fraser University in Burnaby.

Persönliche Bestzeiten

  • 10.000 Meter: 31:41,59 min, 2. Mai 2015 in Palo Alto (kanadischer Rekord)
  • Halbmarathon: 1:09:41 h, 19. Januar 2020 in Houston
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Natasha Wodak
Listen to this article