Nguse Amlosom - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Nguse Amlosom.

Nguse Amlosom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Nguse Amlosom Leichtathletik

Voller Name Nguse Tesfaldet Amlosom
Nation EritreaEritrea Eritrea
Geburtstag 10. November 1986
Geburtsort Asmara, Eritrea
Größe 180 cm
Gewicht 56 kg
Karriere
Disziplin 10.000 m
Status aktiv
Medaillenspiegel
Afrikameisterschaften 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
 Afrikameisterschaften
Gold Marrakesch 2014 10.000 m
letzte Änderung: 15. August 2014

Nguse Tesfaldet Amlosom (* 10. November 1986 in Asmara[1]) ist ein eritreischer Langstreckenläufer.

Leben

Amlosom stand im Aufgebot der eritrieschen Mannschaft bei den Olympischen Spielen 2012 in London, wo er die 10.000 Meter lief. Er beendete den Lauf auf dem 15. Platz mit 27:56,78 min.

Bei den Leichtathletik-Afrikameisterschaften 2014 in Marrakesch gewann er die Goldmedaille im 10.000-Meter-Lauf in 28:11,07 min.

Persönliche Bestleistungen

Freiluft

Einzelnachweise

  1. Nguse Tesfaldet London 2012 (Memento vom 7. April 2013 im Internet Archive)
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Nguse Amlosom
Listen to this article