Olympische Sommerspiele 1896/Teilnehmer (Frankreich) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1896/Teilnehmer (Frankreich).

Olympische Sommerspiele 1896/Teilnehmer (Frankreich)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

FRA
3.
5 4 2

Frankreich nahm an den Olympischen Sommerspielen 1896 in Athen, Griechenland, mit einer Delegation von zwölf Sportlern in sechs Sportarten teil.

Medaillengewinner

Olympiasieger

Name Sportart Wettkampf
Eugène-Henri Gravelotte Fechten Florett
Léon Flameng Radsport 100 Kilometer
Paul Masson Radsport 333 ⅓ m Zeitfahren
2000 Meter
10 Kilometer

Zweite

Name Sportart Wettkampf
Henri Callot Fechten Florett
Jean Perronet Fechten Florett für Fechtmeister
Alexandre Tuffèri Leichtathletik Dreisprung
Léon Flameng Radsport 10 Kilometer

Dritte

Name Sportart Wettkampf
Albin Lermusiaux Leichtathletik 1500 Meter
Léon Flameng Radsport 2000 Meter

Teilnehmer nach Sportarten

Fechten

Leichtathletik

Athleten Wettbewerb Vorlauf Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Alphonse Grisel 100 m unbekannt 4 ausgeschieden
400 m unbekannt 3-4 ausgeschieden
Weitsprung / / 5,83 m 5 5[1]
Diskuswurf
Frantz Reichel 400 m unbekannt 4 ausgeschieden
110 m Hürden ausgeschieden

Radsport

  • Paul Masson
    Sprint: Olympiasieger
    333 ⅓ m Zeitfahren: Olympiasieger
    10 Kilometer: Olympiasieger
  • Léon Flameng
    Sprint: 3. Platz
    333 ⅓ m Zeitfahren: 5. Platz
    10 Kilometer: Zweiter
    100 Kilometer: Olympiasieger

Schießen

Tennis

Turnen

Einzelnachweise

  1. Ergebnisse Weitsprung
  2. Ergebnisse Marathon
  3. Ergebnisse Weitsprung
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1896/Teilnehmer (Frankreich)
Listen to this article