Olympische Sommerspiele 1920/Leichtathletik – 3000 m Mannschaft (Männer) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1920/Leichtathletik – 3000 m Mannschaft (Männer).

Olympische Sommerspiele 1920/Leichtathletik – 3000 m Mannschaft (Männer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Sportart Leichtathletik
Disziplin 3000-Meter-Mannschaftslauf
Geschlecht Männer
Teilnehmer 31 Athleten aus 6 Ländern
Wettkampfort Olympiastadion Antwerpen
Wettkampfphase 21. August 1920 (Vorrunde)
22. August 1920 (Finale)
Medaillengewinner
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA
Vereinigtes Konigreich 1801
 GBR
SchwedenSchweden SWE

Der 3000-Meter-Mannschaftslauf der Männer bei den Olympischen Spielen 1920 in Antwerpen wurde am 21. und 22. August 1920 im Antwerpener Olympiastadion ausgetragen. 31 Athleten nahmen teil.

Die Goldmedaille gewann die US-amerikanische Mannschaft vor Großbritannien und Schweden.

Mannschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nahmen nicht teil.

Durchführung des Wettbewerbs

Am 21. August um 15.15 Uhr Ortszeit wurden zwei Rennen als Vorausscheidung durchgeführt. Es bleibt ziemlich rätselhaft, wie es zu dieser Form der Laufansetzungen kam und wozu Vorläufe überhaupt angesetzt wurden. Im ersten Vorlauf traten vier Teams an, von denen das letzte ausschied. Der zweite Vorlauf wurde mit zwei Mannschaften ausgetragen, die sich beide für das Finale am 22. August um 16.50 Uhr qualifizierten…[1]

Jede Mannschaft konnte mit maximal fünf Läufern antreten, die besten drei von ihnen wurden ihren Platzierungen entsprechend mit Punkten bewertet (Platz 1 = 1 Punkt, Platz 2 = 2 Punkte usw.). Diese Platzierungen wurden addiert, die Reihenfolge ergab sich aus den jeweils niedrigsten Summen, es handelte sich also um eine reine Platzziffer-Wertung, erzielte Zeiten spielten keine Rolle.

Anmerkung: Die für die nächste Runde qualifizierten Mannschaften sind hellblau unterlegt. Die für die Punktevergabe unberücksichtigten Läufer sind kursiv geschrieben.

Vorausscheidung

Datum: 21. August 1920

Lauf 1

Einzelresultate

Platz Name Nation Punkte
1 Sven Lundgren SchwedenSchweden Schweden 1
2 Duncan McPhee Vereinigtes Konigreich 1801
 Großbritannien
2
3 John Zander SchwedenSchweden Schweden 3
4 Joe Blewitt Vereinigtes Konigreich 1801
 Großbritannien
4
5 William Seagrove Vereinigtes Konigreich 1801
 Großbritannien
5
6 Ernesto Ambrosini Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien 6
7 Julien Van Campenhout BelgienBelgien Belgien 7
8 Eric Backman SchwedenSchweden Schweden 8
9 Augusto Maccario Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien 9
10 Carlo Speroni Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien 10
11 Edvin Wide SchwedenSchweden Schweden -
12 Percy Hodge Vereinigtes Konigreich 1801
 Großbritannien
-
13 James Hatton Vereinigtes Konigreich 1801
 Großbritannien
-
14 Claude Otterbeen BelgienBelgien Belgien 11
15 Carlo Martinenghi Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien -
16 Lucien Bangels BelgienBelgien Belgien 12
17 Josef Holsner SchwedenSchweden Schweden -
18 François Vyncke BelgienBelgien Belgien -
19 Pierre Trullemans BelgienBelgien Belgien -
20 Henri Smets BelgienBelgien Belgien -

Mannschaftswertung

Platz Mannschaft Athleten Punkte Anmerkung
1 Vereinigtes Konigreich 1801
 Großbritannien
Duncan McPhee (2)
Joe Blewitt (4)
William Seagrove (5)
11
2 SchwedenSchweden Schweden Sven Lundgren (1)
John Zander (3)
Eric Backman (8)
12
3 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien Ernesto Ambrosini (6)
Augusto Maccario (9)
Carlo Speroni (10)
25
4 BelgienBelgien Belgien Julien Van Campenhout (7)
Claude Otterbeen (11)
Lucien Bangels (12)
30

Lauf 2

Einzelresultate

Platz Name Nation Punkte
1 Edmond Brossard Dritte Französische Republik
 Frankreich
1
2 Armand Burtin Dritte Französische Republik
 Frankreich
2
3 Horace Brown Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA 3
4 Gaston Heuet Dritte Französische Republik
 Frankreich
4
5 Michael Devaney Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA 5
6 Ivan Dresser Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA 6
7 Lawrence Shields Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA -
8 Arlie Schardt Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA -
9 Lucien Duquesne Dritte Französische Republik
 Frankreich
-
10 René Vignaud Dritte Französische Republik
 Frankreich
-

Mannschaftswertung

Platz Mannschaft Athleten Punkte Anmerkung
1 Dritte Französische Republik
 Frankreich
Edmond Brossard (1)
Armand Burtin (2)
Gaston Heuet (4)
7
2 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Horace Brown (3)
Michael Devaney (5)
Ivan Dresser (6)
14

Finale

Einzelresultate

Datum: 22. August 1920

Platz Name Nation Punkte
1 Horace Brown Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA 1
2 Eric Backman SchwedenSchweden Schweden 2
3 Arlie Schardt Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA 3
4 Armand Burtin Dritte Französische Republik
 Frankreich
4
5 Joe Blewitt Vereinigtes Konigreich 1801
 Großbritannien
5
6 Ivan Dresser Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA 6
7 Albert Hill Vereinigtes Konigreich 1801
 Großbritannien
7
8 Lawrence Shields Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA -
9 William Seagrove Vereinigtes Konigreich 1801
 Großbritannien
8
10 James Hatton Vereinigtes Konigreich 1801
 Großbritannien
-
11 Ernesto Ambrosini Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien 9
12 Michael Devaney Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA -
13 Sven Lundgren SchwedenSchweden Schweden 10
14 Gaston Heuet Dritte Französische Republik
 Frankreich
11
15 Edvin Wide SchwedenSchweden Schweden 12
16 Augusto Maccario Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien 13
17 Carlo Speroni Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien 14
18 Edmond Brossard Dritte Französische Republik
 Frankreich
15
19 Carlo Martinenghi Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien -
20 Josef Holsner SchwedenSchweden Schweden -
21 Lucien Duquesne Dritte Französische Republik
 Frankreich
-
DNF Duncan McPhee Vereinigtes Konigreich 1801
 Großbritannien
René Vignaud Dritte Französische Republik
 Frankreich

Mannschaftswertung

Platz Mannschaft Athleten Punkte Anmerkung
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Horace Brown (1)
Arlie Schardt (3)
Ivan Dresser (6)
10
2 Vereinigtes Konigreich 1801
 Großbritannien
Joe Blewitt (5)
Albert Hill (7)
William Seagrove (8)
20
3 SchwedenSchweden Schweden Eric Backman (2)
Sven Lundgren (10)
Edvin Wide (12)
24
4 Dritte Französische Republik
 Frankreich
Armand Burtin (4)
Gaston Heuet (11)
Edmond Brossard (15)
30
5 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien Ernesto Ambrosini (9)
Augusto Maccario (13)
Carlo Speroni (14)
36

Aus nicht bekannten Gründen verzichtete Finnland auf eine Teilnahme, obwohl die Läufer dieses Landes auch hier eine große Chance auf die Goldmedaille gehabt hätten. So gewannen die Athleten der USA überraschend dieses Rennen.

Literatur

  • Ekkehard zur Megede, Die Geschichte der olympischen Leichtathletik, Band 1: 1896–1936, Verlag Bartels & Wernitz KG, Berlin, 2. Auflage 1970, S. 139f

Einzelnachweise

  1. Offizieller Bericht, Seite 108 (franz.)
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1920/Leichtathletik – 3000 m Mannschaft (Männer)
Listen to this article