Olympische Sommerspiele 1928/Teilnehmer (Tschechoslowakei) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1928/Teilnehmer (Tschechoslowakei).

Olympische Sommerspiele 1928/Teilnehmer (Tschechoslowakei)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

TCH
2 5 2

Die Tschechoslowakei nahm an den Olympischen Sommerspielen 1928 in Amsterdam, Niederlande, mit einer Delegation von 70 Sportlern (69 Männer und eine Frau) teil.

Medaillengewinner

Gold

Name(n) Sportart Wettkampf
František Ventura Reiten Springreiten, Einzel
Ladislav Vácha Turnen Barren

Silber

Name(n) Sportart Wettkampf
Jan Heřmánek Boxen Mittelgewicht
Jindřich Maudr Ringen Bantamgewicht, griechisch-römisch
Josef Effenberger, Jan Gajdoš, Jan Koutný, Emanuel Löffler, Bedřich Šupčík, Ladislav Tikal, Ladislav Vácha & Václav Veselý Turnen Mannschaftsmehrkampf
Emanuel Löffler Turnen Pferdsprung
Ladislav Vácha Turnen Ringe

Bronze

Name(n) Sportart Wettkampf
Jaroslav Skobla Gewichtheben Schwergewicht
Emanuel Löffler Turnen Ringe

Teilnehmer nach Sportarten

Boxen

  • Tomáš Pötsch
    Leichtgewicht: 17. Platz
  • František Nekolný
    Weltergewicht: 9. Platz
  • Jan Heřmánek
    Mittelgewicht: Silber

Fechten

  • Josef Jungmann
    Degen, Einzel: Viertelfinale
    Degen, Mannschaft: 5. Platz
  • Jan Černohorský
    Degen, Einzel: Vorrunde
    Degen, Mannschaft: 5. Platz
  • František Kříž
    Degen, Einzel: Vorrunde
    Degen, Mannschaft: 5. Platz
  • Martin Harden
    Degen, Mannschaft: 5. Platz
  • Jan Tille
    Degen, Mannschaft: 5. Platz
  • Miroslav Beznoska
    Degen, Mannschaft: 5. Platz
  • Jarmila Chalupová
    Frauen, Florett, Einzel: Halbfinale

Gewichtheben

  • Josef Vacek
    Federgewicht: 8. Platz
  • František Vitašek
    Federgewicht: 8. Platz
  • Josef Matějček
    Leichtgewicht: 11. Platz
  • Jan Kostrba
    Mittelgewicht: 11. Platz
  • Bohumil Sýkora
    Mittelgewicht: 17. Platz

Leichtathletik

  • Jaroslav Vykoupil
    100 Meter: Viertelfinale
    200 Meter: Vorläufe
    400 Meter: Vorläufe
    4 × 400 Meter: Vorläufe
  • Karel Kněnický
    100 Meter: Vorläufe
    200 Meter: Viertelfinale
    4 × 400 Meter: Vorläufe
  • Johann Bartl
    100 Meter: Vorläufe
    200 Meter: Vorläufe
    400 Meter: Viertelfinale
    4 × 400 Meter: Vorläufe
  • Vilém Šindler
    800 Meter: Halbfinale
    1.500 Meter: Vorläufe
    4 × 400 Meter: Vorläufe
  • Jozef Koščak
    5.000 Meter: Vorläufe
  • Karel Nedobitý
    5.000 Meter: Vorläufe
    10.000 Meter: 17. Platz
  • Alois Krof
    Marathon: 16. Platz
  • František Zyka
    Marathon: 33. Platz
  • Otakar Jandera
    110 Meter Hürden: Halbfinale
  • František Douda
    Kugelstoßen: 14. Platz in der Qualifikation
    Diskuswerfen: 20. Platz in der Qualifikation

Moderner Fünfkampf

  • Rudolf Růžička
    Einzel: 30. Platz
  • Josef Schejbal
    Einzel: 35. Platz
  • Kamil Gampe
    Einzel: 37. Platz

Radsport

  • Antonín Honig
    Straßenrennen, Einzel: 39. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: 11. Platz
  • Antonín Perič
    Straßenrennen, Einzel: 46. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: 11. Platz
  • Josef Šídlo
    Straßenrennen, Einzel: 46. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: 11. Platz
  • Ladislav Brůžek
    Straßenrennen, Einzel: 59. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: 11. Platz

Reiten

  • Emanuel Thiel
    Dressur, Einzel: 5. Platz
    Dressur, Mannschaft: 5. Platz
  • Otto Schöniger
    Dressur, Einzel: 10. Platz
    Dressur, Mannschaft: 5. Platz
  • Jaroslav Hanf
    Dressur, Einzel: 17. Platz
    Dressur, Mannschaft: 5. Platz
  • Josef Rabas
    Springreiten, Einzel: 41. Platz
    Springreiten, Mannschaft: Kein Ergebnis
  • Rudolf Popler
    Springreiten, Einzel: DNF
    Springreiten, Mannschaft: Kein Ergebnis
  • Josef Charous
    Vielseitigkeit, Einzel: 16. Platz
    Vielseitigkeit, Mannschaft: Kein Ergebnis
  • Josef Seyfried
    Vielseitigkeit, Einzel: DNF
    Vielseitigkeit, Mannschaft: Kein Ergebnis
  • František Statečný
    Vielseitigkeit, Einzel: DNF
    Vielseitigkeit, Mannschaft: Kein Ergebnis

Ringen

  • František Kratochvíl
    Federgewicht, griechisch-römisch: 9. Platz
  • Vladimír Vávra
    Leichtgewicht, griechisch-römisch: 5. Platz
  • František Hala
    Mittelgewicht, griechisch-römisch: 6. Platz
  • Josef Vávra
    Halbschwergewicht, griechisch-römisch: 8. Platz
  • Josef Urban
    Schwergewicht, griechisch-römisch: 5. Platz

Rudern

  • Josef Straka senior
    Einer: Viertelfinale

Schwimmen

  • Václav Antoš
    400 Meter Freistil: Vorläufe
    1.500 Meter Freistil: Vorläufe

Segeln

  • Rudolf Winter
    12-Fuß-Jolle: 17. Platz

Turnen

  • Ladislav Vácha
    Einzelmehrkampf: 9. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber
    Barren: Gold
    Pferdsprung: 18. Platz
    Reck: 12. Platz
    Ringe: Silber
    Seitpferd: 45. Platz
  • Emanuel Löffler
    Einzelmehrkampf: 10. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber
    Barren: 14. Platz
    Pferdsprung: Silber
    Reck: 16. Platz
    Ringe: Bronze
    Seitpferd: 17. Platz
  • Jan Gajdoš
    Einzelmehrkampf: 13. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber
    Barren: 4. Platz
    Pferdsprung: 12. Platz
    Reck: 33. Platz
    Ringe: 8. Platz
    Seitpferd: 10. Platz
  • Josef Effenberger
    Einzelmehrkampf: 14. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber
    Barren: 15. Platz
    Pferdsprung: 46. Platz
    Reck: 9. Platz
    Ringe: 22. Platz
    Seitpferd: 10. Platz
  • Bedřich Šupčík
    Einzelmehrkampf: 21. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber
    Barren: 4. Platz
    Pferdsprung: 78. Platz
    Reck: 14. Platz
    Ringe: 6. Platz
    Seitpferd: 19. Platz
  • Václav Veselý
    Einzelmehrkampf: 28. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber
    Barren: 25. Platz
    Pferdsprung: 30. Platz
    Reck: 32. Platz
    Ringe: 17. Platz
    Seitpferd: 47. Platz
  • Jan Koutný
    Einzelmehrkampf: 31. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber
    Barren: 21. Platz
    Pferdsprung: 26. Platz
    Reck: 31. Platz
    Ringe: 17. Platz
    Seitpferd: 56. Platz
  • Ladislav Tikal
    Einzelmehrkampf: 37. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber
    Barren: 24. Platz
    Pferdsprung: 32. Platz
    Reck: 50. Platz
    Ringe: 41. Platz
    Seitpferd: 49. Platz

Wasserball

  • Herrenteam
    9. Platz
  • Kader
    Josef Bušek
    František Getreuer
    Ladislav Švehla
    Kurt Epstein
    Pavol Steiner
    Michal Schmuck
    František Schulz

Wasserspringen

  • Julius Balasz
    Kunstspringen: Vorläufe
  • Josef Nesvadba
    Kunstspringen: Vorläufe
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1928/Teilnehmer (Tschechoslowakei)
Listen to this article