Olympische Sommerspiele 1932/Teilnehmer (Australien) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1932/Teilnehmer (Australien).

Olympische Sommerspiele 1932/Teilnehmer (Australien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

AUS
3 1 1

Australien nahm an den Olympischen Sommerspielen 1932 in Los Angeles, USA, teil. Wegen der Weltwirtschaftskrise konnten nur zwölf Athleten an den Spielen teilnehmen.

Eine Neuerung war allerdings, dass die neuseeländische Schauspielerin Nola Luxford jeden Tag in einem einstündigen Radiobericht in Australien und Neuseeland über die Olympischen Spiele berichtete.

Medaillengewinner

Die Australische olympische Mannschaft bei den Olympischen Sommerspielen 1932 vor dem Los Angeles Memorial Coliseum
Die Australische olympische Mannschaft bei den Olympischen Sommerspielen 1932 vor dem Los Angeles Memorial Coliseum

Gold

Name Sportart Wettkampf
Edgar Gray Radsport 1000 Meter Zeitfahren
Clare Dennis Schwimmen Frauen 200 Meter Brust
Henry Pearce Rudern Einer

Silber

Name Sportart Wettkampf
Bonnie Mealing Schwimmen Frauen 100 Meter Rücken

Bronze

Name Sportart Wettkampf
Edward Scarf Ringen Halbschwergewicht

Teilnehmer nach Sportarten

Kunstwettbewerbe

  • James Quinn

Leichtathletik Leichtathletik

Männer
  • George Golding
    400 m: 6. Platz
    400 m Hürden: im Halbfinale ausgeschieden
  • Bill Barwick
    1500 m: im Vorlauf ausgeschieden
Frauen

Radsport

  • Edgar Gray
    Bahn Sprint: 4. Platz
    Bahn 1000 Meter Zeitfahren: Gold

Ringen

Rudern

Schwimmen

Männer
  • Noel Ryan
    100 m Freistil: im Vorlauf ausgeschieden
    400 m Freistil: im Halbfinale ausgeschieden
    1500 m Freistil: 4. Platz
  • Andrew Charlton
    400 m Freistil: 6. Platz
    1500 m Freistil: im Halbfinale ausgeschieden
Frauen
  • Frances Bult
    100 m Freistil: 5. Platz
    400 m Freistil: im Vorlauf ausgeschieden
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1932/Teilnehmer (Australien)
Listen to this article