Olympische Sommerspiele 1980/Teilnehmer (Dänemark) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1980/Teilnehmer (Dänemark).

Olympische Sommerspiele 1980/Teilnehmer (Dänemark)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

DEN
2 1 2

Dänemark nahm an den Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau mit einer Delegation von 58 Athleten (55 Männer und 3 Frauen) an 30 Wettkämpfen in 13 Sportarten teil.

Die dänischen Sportler gewannen zwei Gold-, eine Silber- und zwei Bronzemedaillen. Im Medaillenspiegel der Spiele platzierte sich Dänemark damit auf dem 16. Platz. Olympiasieger wurden der Sportschütze Kjeld Rasmussen im Skeet sowie die Segler Valdemar Bandolowski, Erik Hansen und Poul Høj Jensen in der Bootsklasse Soling.

Teilnehmer nach Sportarten

Boxen Boxen

  • Jesper Garnell
    Leichtgewicht: im Achtelfinale ausgeschieden
  • Ole Svendsen
    Weltergewicht: in der 1. Runde ausgeschieden
  • Michael Madsen
    Halbschwergewicht: im Viertelfinale ausgeschieden

Fechten Fechten

Männer
  • Max Madsen
    Florett: 32. Platz

Gewichtheben Gewichtheben

  • Erling Johansen
    Halbschwergewicht: 12. Platz

Handball Handball

Männer
  • 9. Platz
    Anders Dahl-Nielsen
    Bjarne Jeppesen
    Carsten Haurum
    Erik Bue Pedersen
    Hans Henrik Hattesen
    Iver Grunnet
    Michael Berg
    Mogens Jeppesen
    Morten Stig Christensen
    Ole Nørskov Sørensen
    Palle Jensen
    Per Skaarup
    Poul Kjær Poulsen
    Thomas Pazyj

Kanu Kanu

Männer
  • Hans Christian Lassen
    Einer-Canadier 1000 m: im Vorlauf ausgeschieden

Leichtathletik Leichtathletik

Männer
  • Jens Smedegaard Hansen
    400 m: im Halbfinale ausgeschieden
  • Jørn Lauenborg
    Marathon: Rennen nicht beendet

Straßenradsport Radsport

  • Henning Jørgensen
    Straßenrennen: 31. Platz
  • Allan Jacobsen
    Straßenrennen: Rennen nicht beendet
  • Per Sandahl Jørgensen
    Straßenrennen: Rennen nicht beendet
  • Per Kærsgaard Laursen
    Mannschaftszeitfahren: 10. Platz
  • Jørgen V. Pedersen
    Mannschaftszeitfahren: 10. Platz
  • Henrik Salée
    Bahn Sprint: 5. Platz
  • Bjarne Sørensen
    Bahn 1000 m Zeitfahren: 8. Platz

Ringen Ringen

  • Kaj Jægergaard Hansen
    Weltergewicht, griechisch-römisch: in der 2. Runde ausgeschieden
  • Svend Erik Studsgaard
    Schwergewicht, griechisch-römisch: 8. Platz

Rudern Rudern

Männer
  • Michael Jessen
    Zweier ohne Steuermann: im Finale nicht angetreten
  • Erik Christiansen
    Zweier ohne Steuermann: im Finale nicht angetreten
  • Reiner Modest
    Doppelvierer: 9. Platz
  • Per Rasmussen
    Doppelvierer: 9. Platz
  • Morten Espersen
    Doppelvierer: 9. Platz
  • Ole Bloch Jensen
    Doppelvierer: 9. Platz
Frauen
  • Lise Justesen
    Einer: 9. Platz

Schießen Schießen

  • Henning Clausen
    Kleinkalibergewehr Dreistellungskampf 50 m: 9. Platz
    Kleinkalibergewehr liegend 50 m: 25. Platz
  • Finn Danielsen
    Kleinkalibergewehr Dreistellungskampf 50 m: 17. Platz
  • Ole Justesen
    Skeet: 10. Platz

Schwimmen Schwimmen

Frauen
  • Susanne Nielsson
    100 m Brust: Bronze
    200 m Brust: 4. Platz

Segeln Segeln

  • Lasse Hjortnæs
    Finn-Dinghy: 13. Platz
  • Jens Christensen
    Star: 5. Platz
  • Morten Nielsen
    Star: 5. Platz
  • Jacob Bojsen-Møller
    Flying Dutchman: 6. Platz

Wasserspringen Wasserspringen

Männer
  • Claus Thomsen
    10 m Turmspringen: 10. Platz
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1980/Teilnehmer (Dänemark)
Listen to this article