Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Dänemark) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Dänemark).

Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Dänemark)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

DEN
1 1 4

Dänemark nahm an den Olympischen Sommerspielen 1992 in Barcelona, Spanien, mit einer Delegation von 110 Teilnehmern (77 Männer und 33 Frauen) teil.

Medaillengewinner

Gold

Name(n) Sportart Wettkampf
Jesper Bank, Steen Secher und Jesper Seier Segeln Soling

Silber

Name(n) Sportart Wettkampf
Arne Nielsson und Christian Frederiksen Kanu Zweier-Canadier, 1000 Meter

Bronze

Name Sportart Wettkampf
Thomas Stuer-Lauridsen Badminton Einzel
Brian Nielsen Boxen Superschwergewicht
Ken Frost, Jimmi Madsen, Klaus Nielsen, Jan Bo Petersen und Michael Sandstød Radsport 4.000 Meter Mannschaftsverfolgung
Jens Bojsen-Møller und Jørgen Bojsen-Møller Segeln Flying Dutchman

Teilnehmer nach Sportarten

Badminton Badminton

Bogenschießen Bogenschießen

  • Jan Rytter
    Einzel: 64. Platz
    Mannschaft: 12. Platz

Boxen Boxen

  • Jesper Jensen
    Fliegengewicht: 9. Platz
  • Brian Lentz
    Mittelgewicht: 9. Platz
  • Mark Hulstrøm
    Schwergewicht: 17. Platz

Fußball Fußball

  • Herrenteam
    13. Platz

Gewichtheben Gewichtheben

  • Kim Lynge Pedersen
    Schwergewicht I: 19. Platz

Kanu Kanu

  • Thor Nielsen
    Kajak-Einer, 1.000 Meter: 7. Platz
    Kajak-Zweier, 500 Meter: 6. Platz
  • Jesper Møllegaard Staal
    Kajak-Zweier, 500 Meter: 6. Platz
  • Arne Nielsson
    Canadier-Zweier, 500 Meter: 5. Platz
    Canadier-Zweier, 1.000 Meter: Silber
  • Christian Frederiksen
    Canadier-Zweier, 500 Meter: 5. Platz
    Canadier-Zweier, 1.000 Meter: Silber
  • Yvonne Knudsen
    Frauen, Kajak-Einer, 500 Meter: Halbfinale
    Frauen, Kajak-Zweier, 500 Meter: 8. Platz
  • Jeanette Knudsen
    Frauen, Kajak-Zweier, 500 Meter: 8. Platz

Leichtathletik Leichtathletik

  • Gitte Karlshøj
    Frauen, 3.000 Meter: Vorläufe
  • Dorthe Rasmussen
    Frauen, 10.000 Meter: Vorläufe
  • Renata Pytełewska-Nielsen
    Frauen, Weitsprung: 11. Platz

Straßenradsport Radsport

  • Christian Andersen
    Straßenrennen: 18. Platz
  • Jan Bo Petersen
    4.000 Meter Einzelverfolgung: 10. Platz
    4.000 Meter Mannschaftsverfolgung: Bronze
  • Ken Frost
    4.000 Meter Mannschaftsverfolgung: Bronze
  • Klaus Nielsen
    4.000 Meter Mannschaftsverfolgung: Bronze
  • Karina Skibby
    Frauen, Straßenrennen: 11. Platz

Reiten Reiten

  • Lene Hoberg
    Dressur, Einzel: 36. Platz
    Dressur, Mannschaft: 5. Platz
  • Bent Jensen
    Dressur, Einzel: 46. Platz
    Dressur, Mannschaft: 5. Platz
  • Merethe Jensen
    Springreiten, Einzel: 8. Platz
  • Lone Kroman Petersen
    Springreiten, Einzel: 78. Platz
  • Nils Haagensen
    Vielseitigkeit, Einzel: 21. Platz

Rudern Rudern

  • Jens Pørneki
    Achter mit Steuermann: 7. Platz
  • Jørgen Tramm
    Achter mit Steuermann: 7. Platz
  • Lars Christensen
    Achter mit Steuermann: 7. Platz
  • Carsten Hassing
    Achter mit Steuermann: 7. Platz
  • Jesper Thusgård Kristiansen
    Achter mit Steuermann: 7. Platz
  • Martin Haldbo Hansen
    Achter mit Steuermann: 7. Platz
  • Kent Skovsager
    Achter mit Steuermann: 7. Platz
  • Stephen Masters
    Achter mit Steuermann: 7. Platz
  • Berit Christoffersen
    Frauen, Vierer ohne Steuerfrau: 8. Platz
  • Lene Pedersen
    Frauen, Vierer ohne Steuerfrau: 8. Platz
  • Ulla Werner Hansen
    Frauen, Vierer ohne Steuerfrau: 8. Platz

Schießen Schießen

  • Klavs Jørn Christensen
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 25. Platz
  • Jørgen Herlufsen
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 37. Platz
  • Jens Harskov Loczi
    Kleinkaliber, liegend: 11. Platz
  • Bo Lilja
    Kleinkaliber, liegend: 31. Platz
  • Ole Justesen
    Skeet: 16. Platz
  • Karen Hansen
    Frauen, Luftpistole: 12. Platz

Schwimmen Schwimmen

  • Franz Mortensen
    50 Meter Freistil: 29. Platz
    100 Meter Freistil: 26. Platz
    200 Meter Freistil: 32. Platz
  • Lars Sørensen
    200 Meter Rücken: 36. Platz
    100 Meter Brust: 48. Platz
    200 Meter Lagen: 11. Platz
  • Gitta Jensen
    Frauen, 50 Meter Freistil: 25. Platz
    Frauen, 100 Meter Freistil: 12. Platz
    Frauen, 200 Meter Freistil: 14. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 6. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: 11. Platz
  • Mette Nørskov Nielsen
    Frauen, 50 Meter Freistil: 25. Platz
    Frauen, 100 Meter Freistil: 27. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 6. Platz
  • Mette Jacobsen
    Frauen, 200 Meter Freistil: 13. Platz
    Frauen, 400 Meter Freistil: 17. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 6. Platz
    Frauen, 200 Meter Schmetterling: 7. Platz
    Frauen, 4 ×100 Meter Lagen: 11. Platz
  • Berit Puggaard
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 6. Platz
    Frauen, 100 Meter Schmetterling: 38. Platz
    Frauen, 200 Meter Schmetterling: 15. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: 11. Platz
  • Annette Poulsen
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 6. Platz
    Frauen, 200 Meter Lagen: 35. Platz
  • Britta Vestergaard
    Frauen, 100 Meter Brust: 27. Platz
    Frauen, 200 Meter Brust: 21. Platz
    Frauen, 400 Meter Lagen: Vorläufe
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: 11. Platz

Segeln Segeln

  • Morten Egeblad Christoffersen
    Windsurfen: 17. Platz
  • Stig Westergaard
    Finn-Dinghy: 12. Platz
  • Hans Jørgen Riber
    470er: 19. Platz
  • Jesper Pilegaard
    470er: 19. Platz
  • Benny Andersen
    Star: 9. Platz
  • Mogens Just Mikkelsen
    Star: 9. Platz
  • Anette Ree Andersen
    Tornado: 16. Platz
  • Lars Hendriksen
    Tornado: 16. Platz
  • Marianne Halfdan-Nielsen
    Frauen, 470er: 13. Platz
  • Susanne Ward
    Frauen, 470er: 13. Platz

Tennis Tennis

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Dänemark)
Listen to this article