Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Ägypten) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Ägypten).

Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Ägypten)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

EGY
2

Ägypten nahm an den Olympischen Sommerspielen 2008 in der chinesischen Hauptstadt Peking mit 101 Athleten, 27 Frauen und 74 Männern, in 18 Sportarten teil.[1]

Seit 1948 war es die 20. Teilnahme eines ägyptischen Teams bei Olympischen Sommerspielen.

Flaggenträger

Der Ringer Karam Ibrahim trug die Flagge Ägyptens während der Eröffnungsfeier im Nationalstadion. Bei der Schlussfeier wurde sie vom Modernen Fünfkämpfer Amro El Geziry getragen.

Medaillen

Mit zwei gewonnenen Bronzemedaillen belegte das ägyptische Team Platz 81 im Medaillenspiegel.[2]

Medaillengewinner

Bronze

Name Sportart Wettkampf
Abir Khalil Gewichtheben
Klasse bis 69 kg
Hesham Mesbah Judo
Mittelgewicht (bis 90 kg)

Teilnehmer nach Sportarten

Badminton

Bogenschießen

Boxen

Herren

Fechten

  • Ahmed Nabil
    Herren, Degen, Einzel
  • Mostafa Nagaty
    Herren, Florett, Einzel
  • Mahmoud Samir
    Herren, Säbel, Einzel und Mannschaft
  • Gamal Fathy
    Herren, Säbel, Einzel und Mannschaft
  • Shadi Talaat
    Herren, Säbel, Einzel und Mannschaft
  • Tamim Ghazy
    Herren, Mannschaft
  • Aya El Sayed
    Damen, Degen, Einzel
  • Iman Shaban
    Damen, Florett, Einzel und Mannschaft
  • Shaimaa El-Gammal
    Damen, Florett, Einzel und Mannschaft
  • Iman El Gammal
    Damen, Florett, Einzel und Mannschaft
  • Salma Soueif
    Damen, Florett, Mannschaft

Gewichtheben

  • Mohamed Abd Elbaki
    Männer, bis 62 kg
  • Tarik Abdelazim
    Männer, bis 69 kg
  • Mahmoud Elhaddad
    Männer, bis 77 kg
  • Abdelrahman El Sayed
    Männer, bis 105 kg
  • Abir Khalil
    Frauen, bis 69 kg

Handball

  • Mohamed Nakib El-Bakir
    Männer, Torwart
  • Walid Abdel Maksoud
    Männer, Torwart
  • Hussein Mabrouk
    Männer, Linker Rückraum
  • Mohamed Abd Elsalam
    Männer, Linker Rückraum
  • Hassan Mabrouk
    Männer, Linker Rückraum
  • Hussein Zaky
    Männer, Linker Rückraum
  • Mahmoud Hassaballah
    Männer, Rückraum Mitte
  • Hassan Yousry
    Männer, Rückraum Mitte
  • Ahmed El-Ahmar
    Männer, Rechter Rückraum
  • Abouelfetoh Abdelrazek
    Männer, Rechter Rückraum
  • Belal Mabrouk
    Männer, Linker Flügel
  • Moustafa Hussien
    Männer, Rechter Flügel
  • Mohamed Ramadan
    Männer, Kreisläufer
  • Hany El Fakharany
    Männer, Kreisläufer

Judo

  • Amin El Hady
    Männer, bis 66 kg
  • Hesham Mesbah
    Männer, bis 90 kg
  • Islam El Shehaby
    Männer, über 100 kg
  • Samah Ramadan
    Frauen, über 78 kg

Leichtathletik

  • Amr Seoud
    Herren, 200 m
  • Yasser Farag
    Männer, Kugelstoßen
  • Omar El Ghazaly
    Männer, Diskuswerfen
  • Mohsen Anani
    Männer, Hammerwerfen

Moderner Fünfkampf

  • Amro El Geziry
    Männer
  • Omnia Fakhry
    Frauen
  • Aya Medany
    Frauen

Reiten

  • Karim El Zoghby mit Aladin
    Einzel

Ringen

  • Hassan Madany
    Männer, Freistil, bis 60 kg
  • Saleh Emara
    Männer, Freistil, bis 96 kg
  • Haiat Farag
    Frauen, Freistil, bis 63 kg
  • Mostafa Hassan
    Männer, griechisch-römisch, bis 55 kg
  • Ashraf Elgharably
    Männer, griechisch-römisch, bis 60 kg
  • Karam Gaber
    Männer, griechisch-römisch, bis 96 kg
  • Yasser Abdelrahman Sakr
    Männer, griechisch-römisch, bis 120 kg

Rudern

  • Aly Ibrahim
    Männer, Einer
  • Ibrahim Abd El Razek
    Männer, Vierer Leicht
  • Mohamed Zidan
    Männer, Vierer Leicht
  • Ahmed Gad
    Männer, Vierer Leicht
  • Amin Ramadan
    Männer, Vierer Leicht
  • Heba Ahmed
    Frauen, Einer

Schießen

  • Samy Abdel Razaek
    Herren, Freie Pistole, 50 m
  • Mohamed Abdellah
    Herren, Luftgewehr, 10 m
  • Mohamed Amer
    Herren, Kleinkaliber Dreistellungskampf, 50 m
  • Yasser Elassy
    Herren, Luftpistole, 10 m
  • Eslam Eldeep
    Herren, Skeet
  • Mona Elhawary
    Damen, Skeet
  • Amgad Hosen
    Herren, Kleinkaliber liegend, 50 m
  • Adham Medhat
    Herren, Trap
  • Shimaa Abdel-Latif
    Damen, Luftgewehr, 10 m
  • Mona El-Hawary
    Damen, Skeet

Schwimmen

  • Mohamed El Nady
    Männer, 50 m Freistil
  • Mohamed El Zanaty
    Männer, 10 km
  • Ahmed Nada
    Männer, 100 m Schmetterling

Synchronschwimmen

  • Reem Abdalazem
    Mannschaft, Duett
  • Aziza Abdelfattah
    Mannschaft
  • Hagar Badran
    Mannschaft
  • Dalia El Gebaly
    Mannschaft, Duett
  • Shaza El Sayed
    Mannschaft
  • Youmna Khallaf
    Mannschaft
  • Mai Mohamed
    Mannschaft
  • Nouran Saleh
    Mannschaft
  • Lamyaa Badawi
    Mannschaft

Taekwondo

  • Noha Abd Rabo
    Frauen, über 67 kg

Tischtennis

  • El-Sayed Lashin
    Männer, Einzel
  • Adel Massaad
    Männer, Einzel
  • Ahmed Ali Saleh
    Männer, Einzel
  • Shaimaa Abdul-Aziz
    Frauen, Einzel
  • Noha Yousry
    Frauen, Einzel

Turnen

  • Mohamed Serour
    Männer, Mehrkampf
  • Sherine El-Zeiny
    Damen, Mehrkampf

Volleyball

  • Hamdy Awad
    Männer
  • Abdalla Ahmed
    Männer
  • Mohamed Gabal
    Männer
  • Ahmed Abdel Naeim
    Männer
  • Abdel Latif Ahmed
    Männer
  • Wael Al Aydy
    Männer
  • Ashraf Abouelhassan
    Männer
  • Saleh Youssef
    Männer
  • Mohamed Badawy
    Männer
  • Hossameldin Goma
    Männer
  • Mohamed Seif Elnasr
    Männer
  • Mahmoud Abd El Kader
    Männer

Einzelnachweise

  1. Ägyptische Olympiamannschaft von 2008 in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)
  2. Im August 2016 wurde bekannt, dass die Chinesin Liu Chunhong ihre Goldmedaille mit Hilfe von mehreren Dopingmitteln wie Sibutramin und Hormonen errungen hatte. Sie wurde disqualifiziert und der erste Platz aberkannt. Zusätzlich veröffentlichte der Internationale Verband der Gewichtheber (IWF), dass die Ukrainerin Natalija Dawidowa ihren dritten Platz durch die Einnahme von Dehydrochlormethyltestosteron erschlichen hatte. Der Ägypterin Abir Khalil wurde nachträglich die Bronzemedaille zuerkannt.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Ägypten)
Listen to this article