Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – Siebenkampf (Frauen) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – Siebenkampf (Frauen).

Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – Siebenkampf (Frauen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Sportart Leichtathletik
Disziplin Siebenkampf
Geschlecht Frauen
Teilnehmer ?? Athletinnen aus ?? Ländern
Wettkampfort Olympiastadion
Wettkampfphase 5. bis 6. August 2020

Der Siebenkampf der Frauen bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wird vom 5. bis 6. August im Olympiastadion ausgetragen.

Aktuelle Titelträgerinnen

Olympiasiegerin Nafissatou Thiam (BelgienBelgien BEL) 6810 Punkte Rio de Janeiro 2016
Weltmeisterin Katarina Johnson-Thompson (Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR) 6981 Punkte Doha 2019
Europameisterin Nafissatou Thiam (BelgienBelgien BEL) 6816 Punkte Berlin 2018
Nord-/Zentralamerika-/Karibik-Meisterin Wettbewerb nicht im Meisterschaftsprogramm Toronto 2018
Südamerika-Meisterin Luisarys Toledo (VenezuelaVenezuela VEN) 5989 Punkte Lima 2019
Asienmeisterin Yekaterina Voronina (UsbekistanUsbekistan UZB) 6198 Punkte Doha 2019
Afrikameisterin
Ozeanienmeisterin Kiara Reddingius (AustralienAustralien AUS) 5149 Punkte Townsville 2019

Bestehende Rekorde

Weltrekord Jackie Joyner-Kersee (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA) 7291 Punkte Siebenkampf von Seoul, Südkorea 23./24. September 1988
Olympischer Rekord
Weltjahresbestleistung 2020
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – Siebenkampf (Frauen)
Listen to this article