Olympische Winterspiele 1952/Teilnehmer (Island) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Winterspiele 1952/Teilnehmer (Island).

Olympische Winterspiele 1952/Teilnehmer (Island)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

ISL

Island nahm an den Olympischen Winterspielen 1952 in der norwegischen Hauptstadt Oslo mit elf männlichen Athleten in drei Sportarten teil; niemals zuvor und danach gingen mehr Teilnehmer für das nordeuropäische Land an den Start.

Nach 1948 war es die zweite Teilnahme Islands bei Olympischen Winterspielen.

Flaggenträger

Gísli Benóný Kristjánsson, der bei den Spielen jedoch in keiner Disziplin an den Start ging, trug die Flagge Islands während der Eröffnungsfeier im Bislett-Stadion.

Liste der isländischen Teilnehmer

Sportart Sportler Disziplin Platz
Ski Alpin
Ásgeir Eyjólfsson Abfahrt 52
Riesenslalom 63
Slalom 27+
Haukur Sigurðsson Abfahrt 49+
Riesenslalom 51+
Slalom DNF
Jón Karl Sigurðsson Abfahrt 54
Riesenslalom 57
Slalom 40
Stefán Kristjánsson Abfahrt 50
Riesenslalom 68
Slalom 46
Ski Nordisch, Langlauf
Ebeneser Þórarinsson 18 Kilometer 40
Gunnar Pétursson 18 Kilometer 32+
Ivar Stefánsson 50 Kilometer 29+
Jón Kristjánsson 18 Kilometer 45
50 Kilometer 30
Matthías Kristjánsson 50 Kilometer 33
Oddur Pétursson 18 Kilometer 55
Ebeneser Þórarinsson
Ivar Stefánsson
Jón Kristjánsson
Oddur Pétursson
4 × 10 Kilometer (Staffel) 11
Ski Nordisch, Skispringen
Ari Friðbjörn Guðmundsson Normalschanze 35
Nahmen an einer Disziplin mehrere Isländer teil, so ist die beste Platzierung mit + gekennzeichnet.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Winterspiele 1952/Teilnehmer (Island)
Listen to this article