Olympische Winterspiele 1956/Teilnehmer (Polen) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Winterspiele 1956/Teilnehmer (Polen).

Olympische Winterspiele 1956/Teilnehmer (Polen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

POL
1

Polen nahm an den VII. Olympischen Winterspielen 1956 in der italienischen Gemeinde Cortina d’Ampezzo mit einer Delegation von 51 Athleten in sechs Disziplinen teil, davon 44 Männer und 7 Frauen. Mit Bronze gewann Franciszek Gąsienica Groń in der Nordischen Kombination die einzige Medaille für Polen bei diesen Spielen.

Teilnehmer nach Sportarten

Bob

Männer, Zweier

  • Aleksy Konieczny, Zbigniew Skowroński (POL-1)
    19. Platz (5:50,85 min)
  • Stefan Ciapała, Aleksander Habala (POL-2)
    16. Platz (5:46,35 min)

Männer, Vierer

  • Stefan Ciapała, Jerzy Olesiak, Józef Szymański, Aleksander Habala (POL-1)
    15. Platz (5:23,49 min)
  • Aleksy Konieczny, Zygmunt Konieczny, Włodzimierz Źróbik, Zbigniew Skowroński, Jan Dąbrowski (POL-2)
    21. Platz (5:28,40 min)

Eishockey

Männer

  • Szymon Janiczko
  • Adolf Wróbel
  • Kazimierz Bryniarski
  • Marian Herda
  • Hilary Skarżyński
  • Bronisław Gosztyła
  • Rudolf Czech
  • Alfred Wróbel
  • 8. Platz

Nordische Kombination

  • Jan Raszka
    Einzel (Normalschanze / 15 km): 32. Platz (387,900)

Ski Alpin

Männer

  • Andrzej Gąsienica Roj
    Abfahrt: 15. Platz (3:09,3 min)
    Riesenslalom: 54. Platz (3:48,6 min)
    Slalom: 23. Platz (3:55,8 min)
  • Jan Zarycki
    Abfahrt: disqualifiziert
    Riesenslalom: 23. Platz (3:22,3 min)
    Slalom: disqualifiziert
  • Włodzimierz Czarniak
    Riesenslalom: 28. Platz (3:24,2 min)
  • Józef Marusarz
    Riesenslalom: 35. Platz (3:29,3 min)

Frauen

  • Maria Gąsienica Daniel-Szatkowska
    Abfahrt: ausgeschieden
    Riesenslalom: 35. Platz (2:10,9 min)
    Slalom: disqualifiziert
  • Barbara Grocholska
    Abfahrt: 17. Platz (1:51,7 min)
    Riesenslalom: 30. Platz (2:05,5 min)
  • Maria Kowalska
    Abfahrt: 19. Platz (1:51,9 min)
    Riesenslalom: 20. Platz (2:02,8 min)
    Slalom: 22. Platz (2:21,7 min)

Skilanglauf

Männer

  • Tadeusz Kwapień
    15 km: 16. Platz (52:45 min)
    30 km: 12. Platz (1:49:09 h)
    4 × 10 km Staffel: 9. Platz (2:25:55 h)
  • Andrzej Mateja
    15 km: 23. Platz (53:42 min)
    4 × 10 km Staffel: 9. Platz (2:25:55 h)
  • Józef Rubiś
    15 km: 34. Platz (54:47 min)
    30 km: 23. Platz (1:53:57 h)
    4 × 10 km Staffel: 9. Platz (2:25:55 h)
  • Stanisław Bukowski
    30 km: 29. Platz (1:56:26 h)
    50 km: 13. Platz (3:10:49 h)

Frauen

  • Józefa Czerniawska-Pęksa
    10 km: 17. Platz (41:28 min)
    3 × 5 km Staffel: 5. Platz (1:13:20 h)
  • Maria Gąsienica Bukowa-Kowalska
    10 km: 16. Platz (41:09 min)
    3 × 5 km Staffel: 5. Platz (1:13:20 h)
  • Helena Gąsienica Daniel
    10 km: 24. Platz (43:09 min)
  • Zofia Krzeptowska
    10 km: 18. Platz (41:37 min)
    3 × 5 km Staffel: 5. Platz (1:13:20 h)

Skispringen

  • Roman Gąsienica Sieczka
    Normalschanze: 25. Platz (189,5)
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Winterspiele 1956/Teilnehmer (Polen)
Listen to this article