Olympische Winterspiele 1972/Teilnehmer (Frankreich) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Winterspiele 1972/Teilnehmer (Frankreich).

Olympische Winterspiele 1972/Teilnehmer (Frankreich)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

FRA
1 2

Frankreich nahm an den Olympischen Winterspielen 1972 im japanischen Sapporo mit einer Delegation von 40 Athleten, 33 Männer und sieben Frauen, teil.

Seit 1924 war es die zehnte Teilnahme Frankreichs an Olympischen Winterspielen.

Flaggenträger

Der Eiskunstläufer Patrick Pera trug die Tricolore, die Flagge Frankreichs, während der Eröffnungsfeier im Makomanai-Stadion.

Medaillen

Mit einer gewonnenen Silber- und zwei Bronzemedaillen belegte das französische Team Platz 16 im Medaillenspiegel.

Silber

Bronze

Teilnehmer nach Sportarten

Ski Alpin

Damen:

  • Danièle Debernard
    Slalom:
    – 1:31,26 min
  • Florence Steurer
    Abfahrt: 23. Platz – 1:41,36 min
    Riesenslalom: 6. Platz – 1:32,59 min
    Slalom:
    – 1:32,69 min
  • Annie Famose
    Abfahrt: 8. Platz – 1:39,70 min
  • Michèle Jacot
    Abfahrt: 15. Platz – 1:40,73 min
    Riesenslalom: 16. Platz – 1:33,61 min
    Slalom: DSQ
  • Britt Lafforgue
    Riesenslalom: 8. Platz – 1:32,80 min
    Slalom: DSQ
  • Isabelle Mir
    Abfahrt: 4. Platz – 1:38,62 min
    Riesenslalom: 21. Platz – 1:35,30 min

Herren:

  • Jean-Noël Augert
    Riesenslalom: 5. Platz – 3:11,84 min
    Slalom: 5. Platz – 1:50,51 min
  • Bernard Charvin
    Abfahrt: 21. Platz – 1:55,33 min
  • Henri Duvillard
    Abfahrt: 19. Platz – 1:55,13 min
    Riesenslalom: DNF
    Slalom: 4. Platz – 1:50,45 min
  • Bernard Orcel
    Abfahrt: 16. Platz – 1:54,81 min
  • Alain Penz
    Riesenslalom: 9. Platz – 3:12,42 min
    Slalom: DSQ
  • Roger Rossat-Mignod
    Abfahrt: 15. Platz – 1:54,72 min
    Riesenslalom: DSQ

Biathlon

Herren:

  • René Arpin
    Einzel (20 km): 37. Platz – 1:27:52,64 h; 8 Fehler
    Staffel (4 × 7,5 km): 13. Platz – 2:03:08,90 h
  • Paul Chassagne
    Einzel (20 km): DNF
  • Daniel Claudon
    Einzel (20 km): 10. Platz – 1:19:14,67 h; 1 Fehler
    Staffel (4 × 7,5 km): 13. Platz – 2:03:08,90 h
  • Aimé Gruet-Masson
    Einzel (20 km): 51. Platz – 1:33:44,41 h; 15 Fehler
    Staffel (4 × 7,5 km): 13. Platz – 2:03:08,90 h
  • Noël Turrell
    Staffel (4 × 7,5 km): 13. Platz – 2:03:08,90 h

Bob

Zweierbob:

  • Gérard Christaud-Pipola / Jacques Christaud-Pipola (FRA II)
    11. Platz – 5:04,19 min
  • Pierre Parisot / Alain Roy (FRA I)
    9. Platz – 5:03,46 min

Viererbob:

  • Yves Bonsang / Gilles Morda / Pierre Parisot / Alain Roy (FRA)
    9. Platz – 4:46,75 min

Eiskunstlauf

Herren:

  • Patrick Pera
  • Didier Gailhaguet
    13. Platz
  • Jacques Mrozek
    14. Platz

Paare:

  • Florence Cahn/Jean Racle
    Paarlauf: 13. Platz

Eisschnelllauf

Herren:

  • Richard Tourne
    500 m: 33. Platz – 43,06 sec
    1500 m: 33. Platz – 2:16,37 min
    5000 m: 24. Platz – 8:11,52 min
    10.000 m: 22. Platz – 16:48,70 min

Rodeln

Herren:

  • Pierre Larchier
    36. Platz – 3:41,76 min

Ski Nordisch

Langlauf

Herren:

  • Daniel Cerisey
    15 km: 46. Platz – 50:05,88 min
    30 km: 45. Platz – 1:47:03,01 h
  • Gilbert Faure
    30 km: 49. Platz – 1:48:12,19 h
    4x10 km Staffel: 11. Platz – 2:14:35,98 h
  • Gérard Granclement
    15 km: 48. Platz – 50:07,11 min
  • Roland Jeannerod
    15 km: 31. Platz – 48:32,42 min
    30 km: DNF
    4x10 km Staffel: 11. Platz – 2:14:35,98 h
  • Jean Jobez
    50 km: DNF
    4x10 km Staffel: 11. Platz – 2:14:35,98 h
  • Jean-Paul Vandel
    15 km: 39. Platz – 49:22,89 min
    30 km: 25. Platz – 1:42:45,88 h
    4x10 km Staffel: 5. Platz – 2:07:50,19 h

Skispringen

Nordische Kombination

Weblink

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Winterspiele 1972/Teilnehmer (Frankreich)
Listen to this article