Olympische Winterspiele 1984/Teilnehmer (Finnland) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Winterspiele 1984/Teilnehmer (Finnland).

Olympische Winterspiele 1984/Teilnehmer (Finnland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

FIN
4 3 6

Finnland nahm an den Olympischen Winterspielen 1984 im jugoslawischen Sarajevo mit einer Delegation von 45 Athleten, 40 Männer und 5 Frauen, teil.

Seit 1924 war es die vierzehnte Teilnahme Finnlands bei Olympischen Winterspielen.

Flaggenträger

Der Eishockeyspieler Jorma Valtonen trug die Flagge Finnlands während der Eröffnungsfeier im Stadion Asim Ferhatović Hase.

Medaillen

Mit vier gewonnenen Gold-, drei Silber- und sechs Bronzemedaillen belegte das finnische Team Platz 4 im Medaillenspiegel.

Gold

Silber

Bronze

Teilnehmer nach Sportarten

Biathlon

Männer
  • Arto Jääskeläinen
    20 km: 16. Platz
    4 × 7,5 km: 7. Platz
  • Toivo Mäkikyrö
    10 km: 12. Platz
    4 × 7,5 km: 7. Platz
  • Tapio Piipponen
    10 km: 15. Platz
    20 km: 12. Platz
    4 × 7,5 km: 7. Platz
  • Risto Punkka
    10 km: 34. Platz
  • Keijo Tiitola
    20 km: 18. Platz
    4 × 7,5 km: 7. Platz

Eishockey

Männer 4. Platz

Eisschnelllauf

Männer
  • Pertti Niittylä
    1500 m: 9. Platz
    5000 m: 6. Platz
    10.000 m: 18. Platz
  • Urpo Pikkupeura
    500 m: 27. Platz
    1000 m: 23. Platz
  • Jouko Vesterlund
    500 m: 17. Platz
    1000 m: 12. Platz

Ski Nordisch

Langlauf

Frauen
Männer

Skispringen

Nordische Kombination

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Winterspiele 1984/Teilnehmer (Finnland)
Listen to this article