Olympische Winterspiele 1984/Teilnehmer (Polen) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Winterspiele 1984/Teilnehmer (Polen).

Olympische Winterspiele 1984/Teilnehmer (Polen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

POL

Polen nahm an den Olympischen Winterspielen 1984 in Sarajevo mit einer Delegation von 30 Athleten (24 Männer, 6 Frauen) teil. Der Skilangläufer Józef Łuszczek wurde nach 1980 erneut als Fahnenträger für die Eröffnungsfeier ausgewählt.

Teilnehmer nach Sportarten

Eishockey

Herren: 8. Platz

  • Janusz Adamiec
  • Marek Cholewa
  • Andrzej Chowaniec
  • Jerzy Christ
  • Henryk Gruth
  • Andrzej Hachuła
  • Leszek Jachna
  • Wiesław Jobczyk
  • Stanisław Klocek
  • Andrzej Nowak

Eiskunstlauf

Herren:

Eisschnelllauf

Damen:

  • Lilianna Morawiec
    500 m: 15. Platz
    1000 m: 10. Platz
    1500 m: 30. Platz
  • Erwina Ryś-Ferens
    500 m: 9. Platz
    1000 m: 7. Platz
    1500 m: 5. Platz
    3000 m: 14. Platz
  • Zofia Tokarczyk
    500 m: 14. Platz
    1000 m: 14. Platz

Ski Alpin

Damen:

  • Ewa Grabowska
    Riesenslalom: 31. Platz
    Slalom: 13. Platz
  • Dorota Tlałka-Mogore
    Riesenslalom: 30. Platz
    Slalom: DNF
  • Małgorzata Tlałka-Mogore
    Slalom: 6. Platz

Ski Nordisch

Langlauf

Herren:

Skispringen

Herren:

  • Piotr Fijas
    Normalschanze: 7. Platz
    Großschanze: 17. Platz
  • Janusz Malik
    Normalschanze: 30. Platz
    Großschanze: 46. Platz
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Winterspiele 1984/Teilnehmer (Polen)
Listen to this article