Olympische Winterspiele 1988/Teilnehmer (Kanada) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Winterspiele 1988/Teilnehmer (Kanada).

Olympische Winterspiele 1988/Teilnehmer (Kanada)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

CAN
2 3

Kanada nahm an den Olympischen Winterspielen 1988 im heimatlichen Calgary mit einer Delegation von 113 Athleten, 82 Männer und 30 Frauen, teil.

Flaggenträger

Der Eiskunstläufer Brian Orser trug die Flagge Kanadas während der Eröffnungsfeier im McMahon Stadium.

Teilnehmer nach Sportarten

Biathlon

Herren:

  • Jamie Kallio
    20 km: 59. Platz
    4 × 7,5 km: 15. Platz
  • Ken Karpoff
    10 km: 46. Platz
    20 km: 33. Platz
    4 × 7,5 km: 15. Platz
  • Charles Plamondon
    10 km: 55. Platz
    20 km: 46. Platz
    4 × 7,5 km: 15. Platz
  • Glenn Rupertus
    10 km: 34. Platz
    20 km: 34. Platz
    4 × 7,5 km: 15. Platz
  • Paget Stewart
    10 km: 58. Platz

Bob

Zweierbob:

  • Lloyd Guss / Greg Haydenluck (CAN I)
    10. Platz
  • David Leuty / Kevin Tyler (CAN II)
    13. Platz

Viererbob:

  • Howard Dell / Ken LeBlanc / Chris Lori / Andrew Swim (CAN I)
    15. Platz
  • Lloyd Guss / Greg Haydenluck / Cal Langford / Kevin Tyler (CAN II)
    13. Platz

Eishockey

Herren: 4. Platz

Eiskunstlauf

Damen:

Herren:

Paare:

Eistanz:

Eisschnelllauf

Damen:

  • Chantal Côté
    1500 m: 21. Platz
    3000 m: 26. Platz
  • Kathy Gordon
    5000 m: 23. Platz
  • Natalie Grenier
    500 m: 11. Platz
    1000 m: 9. Platz
    1500 m: 11. Platz
    5000 m: 18. Platz
  • Marie-Pierre Lamarche
    1000 m: 25. Platz
  • Ariane Loignon
    500 m: 23. Platz
    1000 m: 19. Platz
    1500 m: 14. Platz
    3000 m: 15. Platz
    5000 m: 20. Platz
  • Caroline Maheux
    1500 m: 23. Platz
  • Shelley Rhead-Skarvan
    500 m: 6. Platz
    1000 m: 14. Platz

Herren:

  • Gaétan Boucher
    500 m: 14. Platz
    1000 m: 5. Platz
    1500 m: 9. Platz
  • Gordon Goplen
    5000 m: 34. Platz
    10.000 m: 20. Platz
  • Gregor Jelonek
    1500 m: 23. Platz
  • Ben Lamarche
    1500 m: 36. Platz
    5000 m: 21. Platz
    10.000 m: 10. Platz
  • Jean Pichette
    1000 m: 19. Platz
    1500 m: 10. Platz
    5000 m: 31. Platz
  • Guy Thibault
    500 m: 7. Platz
    1000 m: 7. Platz
  • Marcel Tremblay
    1000 m: 22. Platz
  • Robert Tremblay
    500 m: 29. Platz
  • Daniel Turcotte
    500 m: 17. Platz

Rodeln

Damen:

  • Marie-Claude Doyon
    7. Platz
  • Kathy Salmon
    19. Platz

Herren:

  • Nil Labrecque
    27. Platz
  • Harington Telford
    19. Platz
  • Chris Wightman
    24. Platz

Doppelsitzer:

  • André Benoit / Bob Gasper
    10. Platz
  • Dan Doll / Sam Salmon
    17. Platz

Ski Alpin

Damen:

Herren:

  • Felix Belczyk
    Abfahrt: 18. Platz
    Super G: 19. Platz
    Kombination: DNF
  • Peter Bosinger
    Riesenslalom: DSQ
  • Rob Boyd
    Abfahrt: 16. Platz
    Super G: 22. Platz
    Kombination: DNF
  • Mike Carney
    Abfahrt: 14. Platz
    Kombination: DNF
  • Greg Grossmann
    Riesenslalom: DSQ
    Slalom: DNF
  • Jim Read
    Super G: 13. Platz
    Riesenslalom: DSQ
    Slalom: DNF
  • Brian Stemmle
    Abfahrt: DSQ
  • Don Stevens
    Kombination: 19. Platz
  • Michael Tommy
    Slalom: DNF
  • Alain Villiard
    Super G: DNF
    Riesenslalom: DSQ
    Slalom: 14. Platz

Ski Nordisch

Langlauf

Damen:

  • Carol Gibson
    5 km: 33. Platz
    10 km: 33. Platz
    20 km: 26. Platz
    4 × 5 km: 9. Platz
  • Marie-Andrée Masson
    10 km: 37. Platz
    20 km: 27. Platz
    4 × 5 km: 9. Platz
  • Jean McAllister
    5 km: 46. Platz
    20 km: 31. Platz
  • Lorna Sasseville
    5 km: 26. Platz
    10 km: 30. Platz
    4 × 5 km: 9. Platz
  • Angela Schmidt-Foster
    5 km: 32. Platz
    10 km: 38. Platz
    20 km: 44. Platz
    4 × 5 km: 9. Platz

Herren:

  • Yves Bilodeau
    15 km: 34. Platz
    30 km: 35. Platz
    4 × 10 km: 9. Platz
  • Wayne Dustin
    30 km: 46. Platz
    50 km: 49. Platz
  • Pierre Harvey
    15 km: 17. Platz
    30 km: 14. Platz
    50 km: 21. Platz
    4 × 10 km: 9. Platz
  • Dennis Lawrence
    15 km: 47. Platz
    50 km: 43. Platz
    4 × 10 km: 9. Platz
  • Alain Masson
    50 km: 46. Platz
  • Al Pilcher
    15 km: 46. Platz
    30 km: 39. Platz
    4 × 10 km: 9. Platz

Nordische Kombination

Herren:

  • Jon Servold
    Einzel: 38. Platz

Skispringen

Herren:

  • Horst Bulau
    Normalschanze: 44. Platz
    Großschanze: 7. Platz
    Team: 9. Platz
  • Steve Collins
    Normalschanze: 13. Platz
    Großschanze: 35. Platz
    Team: 9. Platz
  • Todd Gillman
    Normalschanze: 42. Platz
    Großschanze: 54. Platz
    Team: 9. Platz
  • Ron Richards
    Normalschanze: 32. Platz
    Großschanze: 53. Platz
    Team: 9. Platz
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Winterspiele 1988/Teilnehmer (Kanada)
Listen to this article