Olympische Winterspiele 1994/Teilnehmer (Island) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Winterspiele 1994/Teilnehmer (Island).

Olympische Winterspiele 1994/Teilnehmer (Island)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

ISL

Island nahm an den Olympischen Winterspielen 1994 im norwegischen Lillehammer mit einer Delegation von fünf Athleten in zwei Disziplinen teil, davon vier Männer und eine Frau. Ein Medaillengewinn gelang keinem der Athleten.

Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier war wie schon 1992 die Skirennläuferin Ásta Halldórsdóttir.

Teilnehmer nach Sportarten

Ski Alpin

Männer

  • Haukur Arnórsson
    Slalom: Rennen nicht beendet

Frauen

  • Ásta Halldórsdóttir
    Super-G: Rennen nicht beendet
    Riesenslalom: 23. Platz (2:44,20 min)
    Slalom: 20. Platz (2:01,55 min)

Skilanglauf

Männer

  • Rögnvaldur Ingþórsson
    10 km klassisch: 78. Platz (28:51,2 min)
    15 km Verfolgung: 69. Platz (46:56,2 min)
    30 km Freistil: 67. Platz (1:27:45,8 h)
    50 km klassisch: 60. Platz (2:32:52,9 h)
  • Daníel Jakobsson
    10 km klassisch: 50. Platz (27:09,7 min)
    15 km Verfolgung: 49. Platz (42:57,0 min)
    30 km Freistil: 38. Platz (1:20:34,5 h)
    50 km klassisch: 55. Platz (2:24:57,0 h)
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Winterspiele 1994/Teilnehmer (Island)
Listen to this article