Olympische Winterspiele 2006/Teilnehmer (Serbien und Montenegro) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Winterspiele 2006/Teilnehmer (Serbien und Montenegro).

Olympische Winterspiele 2006/Teilnehmer (Serbien und Montenegro)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

SCG

Serbien und Montenegro nahm an den Olympischen Winterspielen 2006 im italienischen Turin mit sechs Athleten teil. Es war die letzte Teilnahme des Staatenbundes an Olympischen Spielen; im Juni 2006 erlangte der Landesteil Montenegro die offizielle Unabhängigkeit.


Flaggenträger

Die Ski Alpin-Läuferin Jelena Lolović trug die Nationalflagge während der Eröffnungsfeier, bei der Schlussfeier wurde sie vom Biathleten Aleksandar Milenković getragen.

Teilnehmer nach Sportarten

Biathlon Biathlon

Herren:

Ski Alpin Ski Alpin

Damen:

Herren:

Eiskunstlauf Eiskunstlauf

Herren:

  • Trifun Živanović

Ski Nordisch

Skilanglauf Langlauf

Damen:

  • Branka Kuzeljević (15 km Verfolgung)

Herren:

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Winterspiele 2006/Teilnehmer (Serbien und Montenegro)
Listen to this article