Olympische Zwischenspiele 1906/Teilnehmer (Osmanisches Reich) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Zwischenspiele 1906/Teilnehmer (Osmanisches Reich).

Olympische Zwischenspiele 1906/Teilnehmer (Osmanisches Reich)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

TUR
1 1

Das Osmanische Reich nahm an den Olympischen Zwischenspielen 1906 in Athen, Griechenland, offiziell mit zwei Teilnehmern teil. Die weiteren hier aufgeführten Athleten, die eine Silber- und eine Bronzemedaillen erzielten, stammen von zwei Fußballmannschaften, die für die Städte Smyrna und Saloniki antraten, die seinerzeit zum Osmanischen Reich gehörten. Da bei den ersten Olympischen Spielen das Konzept von nationalen Mannschaften noch keine bestimmende Rolle spielte, werden die Medaillen in den Mannschaftssportarten dem Land zugeordnet, aus dem der Verein stammt. Die Mannschaft aus Smyrna bestand aus ortsansässigen Franzosen und Engländern. Die Mannschaft aus Saloniki bestand komplett aus Spielern des dort ansässigen Vereins Omilos Filonuson, dessen Spieler allesamt Griechen waren. Lediglich ein Spieler des Vereins aus Smyrna sowie ein weiterer Leichtathlet konnten dem Osmanischen Reich hinzugezählt werden.

Medaillengewinner

Zweiter

Name Sportart Wettkampf
Dritte Französische Republik
Edwin Charnaud (Torwart)
Dritte Französische Republik
Percy de la Fontaine
Dritte Französische Republik
Edmund Giraud
Dritte Französische Republik
Jim Giraud
Dritte Französische Republik
Henry Joly
Osmanisches Reich 1844
Zareck Couyoumdzian
Vereinigtes Konigreich 1801
Albert Whittal
Vereinigtes Konigreich 1801
Donald Whittal
Vereinigtes Konigreich 1801
Edward Whittal
Vereinigtes Konigreich 1801
Godfrey Whittal
Vereinigtes Konigreich 1801
Herbert Whittal
Fußball Männer

Bronze

Name Sportart Wettkampf
Königreich Griechenland
John Abbot
Königreich Griechenland
Andonios Karayanidis
Königreich Griechenland
John Kirou
Königreich Griechenland
Dimitrios Militsopoulos
Königreich Griechenland
Nikolaos Pendakis
Königreich Griechenland
Nikolaos Pindos
Königreich Griechenland
John Saridakis
Königreich Griechenland
George Soririadis
Königreich Griechenland
Andonios Tegos
Königreich Griechenland
George Vaporis (Torwart)
Königreich Griechenland
Vasilios Zarkadis
Fußball Männer

Teilnehmer nach Sportarten

Fußball

  • Zweiter
    Dritte Französische Republik
    Edwin Charnaud (Torwart)
    Dritte Französische Republik
    Percy de la Fontaine
    Dritte Französische Republik
    Eduard Girard
    Dritte Französische Republik
    Jacques Girard
    Dritte Französische Republik
    Henry Joly
    Osmanisches Reich 1844
    Zareck Couyoumdzian
    Vereinigtes Konigreich 1801
    Albert Whittal
    Vereinigtes Konigreich 1801
    Donald Whittal
    Vereinigtes Konigreich 1801
    Edward Whittal
    Vereinigtes Konigreich 1801
    Godfrey Whittal
    Vereinigtes Konigreich 1801
    Herbert Whittal
  • Dritter
    Königreich Griechenland
    John Abbot
    Königreich Griechenland
    Andonios Karayanidis
    Königreich Griechenland
    John Kirou
    Königreich Griechenland
    Dimitrios Militsopoulos
    Königreich Griechenland
    Nikolaos Pendakis
    Königreich Griechenland
    Nikolaos Pindos
    Königreich Griechenland
    John Saridakis
    Königreich Griechenland
    George Soririadis
    Königreich Griechenland
    Andonios Tegos
    Königreich Griechenland
    George Vaporis (Torwart)
    Königreich Griechenland
    Vasilios Zarkadis

Leichtathletik

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Zwischenspiele 1906/Teilnehmer (Osmanisches Reich)
Listen to this article