Paul Fischer (Leichtathlet) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Paul Fischer (Leichtathlet).

Paul Fischer (Leichtathlet)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Paul Fischer Leichtathletik
Nation Deutsches Reich
 Deutsches Reich
Geburtstag 1881
Karriere
Disziplin Sprint
Bestleistung 100 m: 11,4 s
Verein Turnerschaft Berge Forst
Altona 93
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
Deutsche Meisterschaften 2 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
 Deutsche Meisterschaften
Gold 1898 Hamburg 100 m
Gold 1898 Hamburg 200 m

Paul Fischer (* 1881; † unbekannt) war ein deutscher Leichtathlet und Kunstturner, der an den Olympischen Spielen 1908 in London teilnahm.

Im 100 Meter-Lauf konnte er seinen Vorlauf nicht beenden. Sein Resultat aus dem Einzelmehrkampf im Kunstturnen ist ebenfalls unbekannt.

Fischer siegte bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften 1898 über 100 und 200 Meter und wurde somit erster deutscher Meister der Geschichte.

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Paul Fischer (Leichtathlet)
Listen to this article