Peres Jepchirchir - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Peres Jepchirchir.

Peres Jepchirchir

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Peres Jepchirchir (* 27. September 1993) ist eine kenianische Langstreckenläuferin, die sich auf Straßenrennen spezialisiert hat.

Im Jahr 2016 lief sie in Ra’s al-Chaima die siebtbeste Zeit, die in diesem Jahr über die Halbmarathonstrecke gelaufen wurde.

Die Kenianerin wurde im März 2016 in Cardiff Weltmeisterin im Halbmarathon und bezwang dabei ihre Landsfrauen Cynthia Jerotich Limo (2.) und Mary Wacera Ngugi (3.), mit denen sie auch den Weltmeistertitel in der Mannschaftswertung gewann.

Beim RAK-Halbmarathon in Ra’s al-Chaima, Vereinigte Arabische Emirate, gewann sie 2017 in Weltrekordzeit von 65:06 min, ehe diese Zeit nur gut einen Monat später von Joyciline Jepkosgei unterboten wurde.

Weltbestenliste Halbmarathon (Auszug)

  1. 1:04:31 h, AthiopienÄthiopien Ababel Yeshaneh, Ra’s al-Chaima, 21. Februar 2020
  2. 1:04:49 h, Kenia
     Brigid Kosgei, Ra’s al-Chaima, 21. Februar 2020
  3. 1:04:51 h, Kenia
     Joyciline Jepkosgei, Valencia, 22. Oktober 2017
  4. 1:04:52 h, Kenia
     Fancy Chemutai, Ra’s al-Chaima, 9. Februar 2018
  5. 1:04:55 h, Kenia
     Mary Keitany, Ra’s al-Chaima, 9. Februar 2018
  6. 1:05:04 h, Kenia
     Joan Chelimo Melly, Prag, 7. April 2018
  7. 1:05:06 h, Kenia
     Peres Jepchirchir, Ra’s al-Chaima, 10. Februar 2017
  8. 1:05:07 h, Kenia
     Caroline Chepkoech Kipkirui, Ra’s al-Chaima, 9. Februar 2018
  9. 1:05:09 h, Kenia
     Florence Kiplagat, Barcelona, 15. Februar 2015
  10. 1:05:15 h, NiederlandeNiederlande Sifan Hassan, Kopenhagen, 16. September 2018

(Stand 17. März 2020)

Erfolge bei internationalen Meisterschaften

Strecke Platz Zeit Event Ort Datum
Halbmarathon 1 67:31 min Halbmarathon-Weltmeisterschaften Cardiff 26. März 2016
Halbmarathon (Team) 1 3:22:59 h Halbmarathon-Weltmeisterschaften Cardiff 26. März 2016

Persönliche Bestzeiten

Strecke Zeit Ort Datum
10 km Straßenlauf 30:55 min Prag 5. September 2015
15 km Straßenlauf 46:29 min Ra’s al-Chaima 10. Februar 2017
20 km Straßenlauf 61:39 min Ra’s al-Chaima 10. Februar 2017
Halbmarathon 65:06 min Ra’s al-Chaima 10. Februar 2017

Entwicklung der persönlichen Jahresbestzeiten

Jahr Strecke Zeit Ort Datum
2016 10 km Straßenlauf 31:16 min Yangzhou 24. April
2015 10 km Straßenlauf 30:55 min Prag 5. September
2014 10 km Straßenlauf 31:34 min Houilles 28. Dezember
2016 15 km Straßenlauf 47:21 min Ra’s al-Chaima 12. Februar
2015 15 km Straßenlauf 47:32 min Ústí nad Labem 12. September
2016 20 km Straßenlauf 63:13 min Ra’s al-Chaima 12. Februar
2016 Halbmarathon 66:39 min Ra’s al-Chaima 12. Februar
2015 Halbmarathon 67:17 min Ústí nad Labem 12. September
2014 Halbmarathon 69:12 min Montbéliard 28. September

Sonstige Erfolge

Jahr Strecke Platzierung Zeit Wettkampf Ort Datum
2016 Halbmarathon 1. 67:09 min Valencia-Halbmarathon Valencia 23. Oktober
2016 Halbmarathon 1. 72:07 min Eldoret Half-Marathon (Family Bank Half Marathon, Eldoret) Eldoret 9. Oktober
2016 Halbmarathon 1. 67:24 min Ústí-Halbmarathon Ústí nad Labem 17. September
2016 10 km 1. 31:28.9 min Ottawa-Marathon Ottawa 28. Mai
2016 Halbmarathon 1. 67:21 min Yangzhou-Jianzhen-Halbmarathon Yangzhou 24. April
2016 Halbmarathon 4. 66:39 min Ra's-al-Chaima-Halbmarathon Ra’s al-Chaima 12. Februar
2015 Halbmarathon 1. 66:01 min[1] Marseille – Cassis HM Marseille 25. Oktober
2015 Halbmarathon 1. 67:17 min Ústí-Halbmarathon Ústí nad Labem 12. September
2015 10 km 1. 30:55 min Grand Prix von Prag Prag 5. September
2014 Halbmarathon 1. 70:04 min Marseille – Cassis HM Marseille 26. Oktober

Einzelnachweise

  1. Die Strecke ist 2015 um 400 m kürzer als eine Halbmarathonstrecke.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Peres Jepchirchir
Listen to this article