Rina Nabeshima - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Rina Nabeshima.

Rina Nabeshima

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Rina Nabeshima Leichtathletik
Nation JapanJapan Japan
Geburtstag 16. Dezember 1993 (26 Jahre)
Geburtsort Japan
Größe 160 cm
Gewicht 46 kg
Karriere
Disziplin Langstreckenlauf
Trainer Masahiko Takahashi
Status aktiv
letzte Änderung: 14. Oktober 2018

Rina Nabeshima (jap. 鍋島 莉奈, Nabeshima Rina; * 16. Dezember 1993) ist eine japanische Leichtathletin, die sich auf den Langstreckenlauf spezialisiert.

Sportliche Laufbahn

Erste internationale Erfahrungen sammelte Rina Nabeshima bei den Weltmeisterschaften in London 2017, bei denen sie im 5000-Meter-Lauf mit 15:11,83 min in der ersten Runde ausschied. Im Jahr darauf nahm sie erstmals an den Asienspielen in Jakarta teil, bei denen sie in 15:40,37 min auf Rang vier gelangte.

2017 und 2018 wurde Nabeshima Japanische Meisterin über 5000 Meter. Sie absolvierte ein Studium am National Institute of Fitness and Sports in Kanoya.

Bestleistungen

  • 3000 Meter: 8:48,21 min, 21. Juli 2018 in London
  • 5000 Meter: 15:10,91 min, 26. Mai 2018 in Eugene
  • 10.000 Meter: 32:19,18 min, 22. September 2017 in Osaka
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Rina Nabeshima
Listen to this article