Sofía Luini - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Sofía Luini.

Sofía Luini

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Sofía Luini Tennisspieler
Nation: ArgentinienArgentinien Argentinien
Geburtstag: 11. November 1992
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Alejandro Sergio Luini
Preisgeld: 45.985 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 138:132
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 492 (22. September 2014)
Aktuelle Platzierung: 994
Doppel
Karrierebilanz: 163:120
Karrieretitel: 0 WTA, 10 ITF
Höchste Platzierung: 308 (24. November 2014)
Aktuelle Platzierung: 1057
Letzte Aktualisierung der Infobox:
2. März 2020
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Sofía Luini (* 11. November 1992 in Buenos Aires) ist eine argentinische Tennisspielerin.

Karriere

Luini, die im Alter von fünf Jahren mit dem Tennissport begann, bevorzugt dabei den Sandplatz. Sie spielt überwiegend ITF-Turniere. Auf dem ITF Women’s Circuit hat sie bislang einen Titel im Einzel und zehn im Doppel gewonnen.

Turniersiege

Einzel

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 21. Juni 2014 ArgentinienArgentinien Villa María ITF $10.000 Sand ArgentinienArgentinien Carla Lucero 6:4, 6:1

Doppel

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 9. November 2013 ArgentinienArgentinien Buenos Aires ITF $10.000 Sand ArgentinienArgentinien Catalina Pella ChileChile Fernanda Brito
UruguayUruguay Carolina de los Santos
6:4, 6:4
2. 29. November 2013 ChileChile Santiago ITF $10.000 Sand ArgentinienArgentinien Ana Madcur ArgentinienArgentinien Guadalupe Moreno
ChileChile Camila Silva
6:4, 6:75, [10:6]
3. 20. Juni 2014 ArgentinienArgentinien Villa María ITF $10.000 Sand ArgentinienArgentinien Ana Madcur BrasilienBrasilien Ingrid Gamarra Martins
BrasilienBrasilien Eduarda Piai
6:2, 4:6, [10:7]
4. 24. Oktober 2014 PeruPeru Lima ITF $10.000 Sand ArgentinienArgentinien Guadalupe Pérez Rojas ChileChile Cecilia Costa Melgar
BrasilienBrasilien Nathaly Kurata
6:4, 6:3
5. 21. November 2014 ParaguayParaguay Asuncion ITF $50.000 Sand ArgentinienArgentinien Guadalupe Pérez Rojas RusslandRussland Anastassija Piwowarowa
RumänienRumänien Patricia Maria Țig
6:3, 6:3
6. 31. Juli 2015 TunesienTunesien Tunis ITF $10.000 Sand Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Jelena Simić DeutschlandDeutschland Alina Wessel
SlowakeiSlowakei Lenka Wienerová
7:65, 3:6, [10:8]
7. 21. August 2015 TunesienTunesien El-Kantaoui ITF $10.000 Hartplatz UngarnUngarn Naomi Totka WeissrusslandWeißrussland Darja Tschernetsowa
RusslandRussland Jana Sitsikowa
7:5, 1:6, [10:7]
8. 16. Juni 2018 TunesienTunesien Hammamet ITF $15.000 Sand ChileChile Fernanda Brito SpanienSpanien Claudia Hoste Ferrer
FrankreichFrankreich Elixane Lechemia
6:3, 6:2
9. 12. August 2018 TunesienTunesien Guayaquil ITF $15.000 Sand ChileChile Fernanda Brito ChileChile Bárbara Gatica
BrasilienBrasilien Rebeca Pereira
6:1, 6:0
10. 19. August 2018 TunesienTunesien Guayaquil ITF $15.000 Sand ChileChile Fernanda Brito ArgentinienArgentinien Martina Capurro Taborda
EcuadorEcuador Camila Romero
7:65, 6:3
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Sofía Luini
Listen to this article