Victoria Bosio - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Victoria Bosio.

Victoria Bosio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Victoria Bosio Tennisspieler
Nation: ArgentinienArgentinien Argentinien
Geburtstag: 3. Oktober 1994 (26 Jahre)
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Federico Murray
Preisgeld: 84.075 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 282:152
Karrieretitel: 0 WTA, 4 ITF
Höchste Platzierung: 308 (17. Dezember 2018)
Aktuelle Platzierung: 454
Doppel
Karrierebilanz: 144:96
Karrieretitel: 0 WTA, 8 ITF
Höchste Platzierung: 409 (23. März 2015)
Aktuelle Platzierung: 679
Letzte Aktualisierung der Infobox:
19. Oktober 2020
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Victoria Bosio (* 3. Oktober 1994 in Santa Fe) ist eine argentinische Tennisspielerin.

Karriere

Bosio, die im Alter von drei Jahren mit dem Tennissport begann, bevorzugt Hartplätze. Sie spielt überwiegend ITF-Turniere. Auf dem ITF Women’s Circuit hat sie bislang vier Titel im Einzel und acht im Doppel gewonnen.

Im Jahr 2014 spielte Bosio erstmals für die argentinische Fed-Cup-Mannschaft; ihre Fed-Cup-Bilanz weist bislang 4 Siege bei 5 Niederlagen aus.

Turniersiege

Einzel

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 29. März 2014 BrasilienBrasilien Ribeirão Preto ITF $10.000 Sand BrasilienBrasilien Gabriela Cé 6:0, 7:5
2. 29. November 2014 KolumbienKolumbien Bogotá ITF $10.000 Sand ChileChile Andrea Koch-Benvenuto 7:63, 6:1
3. 6. Dezember 2014 KolumbienKolumbien Bogotá ITF $10.000 Sand Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Anna Brogan 1:6, 6:0, 6:1
4. 11. Juni 2016 ArgentinienArgentinien Buenos Aires ITF $10.000 Sand ArgentinienArgentinien Martina Capurro Daborda 6:0, 6:2

Doppel

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 22. September 2012 ArgentinienArgentinien Villa Allende ITF $10.000 Sand ArgentinienArgentinien Catalina Pella ArgentinienArgentinien Andrea Benítez
ArgentinienArgentinien Luciana Sarmenti
7:66, 6:73, [10:7]
2. 23. November 2012 ChileChile Temuco ITF $10.000 Sand ChileChile Daniela Seguel JapanJapan Sachie Ishizu
GuatemalaGuatemala Daniela Schippers
6:4, 6:2
3. 27. Juli 2013 BrasilienBrasilien São José dos Campos ITF $10.000 Sand GuatemalaGuatemala Daniela Schippers BrasilienBrasilien Laura Pigossi
ArgentinienArgentinien Carolina Zeballos
7:5, 6:4
4. 24. Oktober 2014 KolumbienKolumbien Pereira ITF $10.000 Sand FrankreichFrankreich Brandy Mina ArgentinienArgentinien Ana Madcur
BrasilienBrasilien Nathalia Rossi
7:63, 6:4
5. 14. März 2015 BrasilienBrasilien São José dos Campos ITF $10.000 Sand BrasilienBrasilien Carolina M. Alves BrasilienBrasilien Gabriela Cé
BrasilienBrasilien Laura Pigossi
7:63, 6:4
6. 9. Dezember 2016 BolivienBolivien La Paz ITF $10.000 Sand MexikoMexiko Victoria Rodríguez Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Stephanie Nemtsova
BrasilienBrasilien Thaisa Grana Pedretti
7:62, 6:4
7. 16. September 2017 TunesienTunesien Hammamet ITF $15.000 Sand KolumbienKolumbien María Herazo González BelgienBelgien Lara Salden
BelgienBelgien Chelsea Vanhoutte
6:4, 6:3
8. 15. Dezember 2017 BolivienBolivien Santa Cruz ITF $15.000 Sand ArgentinienArgentinien Stephanie Mariel Petit ChileChile Fernanda Brito
ParaguayParaguay Camila Giangreco Campiz
7:5, 2:6, [10:8]
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Victoria Bosio
Listen to this article