Xavier Rhodes - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Xavier Rhodes.

Xavier Rhodes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Xavier Rhodes

Xavier Rhodes (2014)
Indianapolis ColtsNr. 27
Cornerback
Geburtsdatum: 19. Juni 1990
Geburtsort: Miami, Florida
Größe: 1,85 m Gewicht: 99 kg
Karriere
College: Florida State
NFL Draft: 2013/Runde: 1/Pick: 25
 Teams:
Momentaner Status: aktiv
Karriere-Highlights und Auszeichnungen
Ausgewählte NFL-Statistiken
(Stand: 7. Woche der Saison 2020)
Tackles     384
Sacks     0.0
Erzwungene Fumbles     3
Interceptions     12
Pässe verhindert     81
Touchdowns     2
Statistiken bei NFL.com
Statistiken bei pro-football-reference.com

Xavier Rhodes (* 19. Juni 1990 in Miami, Florida) ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler. Er spielt in der National Football League (NFL) als Cornerback für die Indianapolis Colts. Von 2013 bis 2019 stand er bei den Minnesota Vikings unter Vertrag.

College

Rhodes, der während der Highschool auf verschiedenen Positionen sowohl in der Offense als auch in der Defense Football spielte und auch in der Leichtathletik herausragende Leistungen zeigte, bekam von mehreren Universitäten Sportstipendien angeboten. Er entschied sich für die Florida State University und spielte für deren Mannschaft, die Seminoles, zwischen 2009 und 2012 erfolgreich College Football, wobei ihm 140 Tackles sowie acht Interceptions gelangen. Außerdem konnte er 31 Pässe verteidigen.[1]

NFL

Beim NFL Draft 2013 wurde er in der 1. Runde als insgesamt 25. Spieler von den Minnesota Vikings ausgewählt. Bereits in seinem Rookiejahr konnte er überzeugen und lief in 13 Partien auf, sechs Mal davon als Starter, bevor ihn eine Knöchelverletzung außer Gefecht setzte. In den folgenden Spielzeiten wurde er zum unverzichtbaren Bestandteil der Secondary seines Teams. 2016 war für ihn eine besonders erfolgreiche Saison; ihm gelang nicht nur sein erster Interception-Return-Touchdown – mit 100 Yards der längste in der Geschichte der Vikings überhaupt[2] – er wurde auch erstmals in den Pro Bowl berufen. Nach der Saison unterzeichnete er eine Vertragsverlängerung über fünf Jahre bei den Vikings, die ihm bis zu 70 Millionen US-Dollar einbringen konnte.[3]

Im Jahr darauf wurde Rhodes erneut in den Pro Bowl berufen, zusätzlich wurde er zum All-Pro ernannt. Trotz einer durchwachsenen Saison wurde er 2019 ein weiteres Mal in den Pro Bowl gewählt. Insgesamt lief er in 104 Partien für die Vikings auf und fing in dieser Zeit zehn Interceptions. Am 13. März 2020 wurde er drei Jahre vor Ablauf seines Vertrags von den Vikings entlassen.[4]

Am 26. März 2020 einigte sich Rhodes auf einen Einjahresvertrag mit den Indianapolis Colts.[5]

Einzelnachweise

  1. Collegestatistiken auf sports-reference.com, abgerufen am 1. Mai 2017
  2. Xavier Rhodes' 2 Interceptions, TD Give Vikings Spark in 30-24 Win. vikings.com, 20. November 2016, abgerufen am 24. Mai 2019 (englisch).
  3. Andrew Krammer: ‘Best in the league,‘ Xavier Rhodes signs lucrative five-year extension with Vikings. In: Star Tribune. 31. Juli 2017, abgerufen am 13. März 2020 (englisch).
  4. Jeremey Bergman: Vikings release veteran CB Xavier Rhodes auf nfl.com. 13. März 2020, abgerufen am 13. März 2020 (englisch).
  5. Jelani Scott: Colts add ex-Vikings CB Xavier Rhodes on 1-year deal auf nfl.com. 26. März 2020, abgerufen am 26. März 2020 (englisch).
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Xavier Rhodes
Listen to this article