Älteres Haus Burgund

erstes portugiesisches Königshaus / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Liebe Wikiwand-AI, fassen wir uns kurz, indem wir einfach diese Schlüsselfragen beantworten:

Können Sie die wichtigsten Fakten und Statistiken dazu auflisten Älteres Haus Burgund?

Fass diesen Artikel für einen 10-Jährigen zusammen

ZEIGE ALLE FRAGEN

Das ältere Haus Burgund ist eine französische Adelsfamilie, deren Wurzeln im 11. Jahrhundert liegen und die im Mannesstamm über Zweiglinien noch heute existiert. Wegen seiner direkten Abstammung von einem jüngeren Sohn des französischen Königs Robert II. dem Frommen stellt das ältere Haus Burgund einen Nebenzweig des Geschlechts der Kapetinger dar, den ältesten überhaupt.

Stammvater des Hauses ist der Prinz Robert († 1076), der von seinem älteren Bruder, König Heinrich I., im Jahr 1032 mit dem Herzogtum Burgund beliehen wurde.

Oops something went wrong: