Adamellogruppe

Gebirgszug / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Die Adamellogruppe, bzw. Adamello-Presanella-Gruppe (im engeren Sinne), ist ein großes, 3000–3500 m hohes Bergmassiv am Südrand der Ostalpen. Sie liegt an der Grenze zwischen den italienischen Provinzen Brescia und der Autonomen Provinz Trient, halbwegs zwischen Gardasee und Ortlergruppe, die jeweils 30 km entfernt sind.

Quick facts: Adamellogruppe...
Adamellogruppe
Adamello-Presanella-Gruppe mit Brenta und den westlichen Gardaseebergen

Adamello-Presanella-Gruppe mit Brenta und den westlichen Gardaseebergen

Adamellogruppe mit von links nach rechts Val Miller, Valle di Salarno, Valle Adamè und Val di Fumo

Adamellogruppe mit von links nach rechts Val Miller, Valle di Salarno, Valle Adamè und Val di Fumo

Höchster Gipfel Cima Presanella (3556 m s.l.m.)
Lage Ostalpen; Provinzen Brescia & Trient, Italien
Koordinaten 46° 9′ N, 10° 33′ O
Close
dep2
p5

Die AVE-Einteilung der Alpen zählt das Massiv zu den Adamello-Presanella-Alpen, die sich von diesem Hauptgebirge bis an den Alpenrand erstrecken.