Albert Andrejewitsch Mokejew - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Albert Andrejewitsch Mokejew.

Albert Andrejewitsch Mokejew

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Albert Mokejew
Medaillenspiegel

Moderner Fünfkampf

SowjetunionSowjetunion Sowjetunion
 Olympische Spiele
Bronze Tokio 1964 Einzel
Gold Tokio 1964 Mannschaft

Albert Andrejewitsch Mokejew (russisch Альберт Андреевич Мокеев; * 4. Januar 1936 in Wladimir; † 27. Februar 1969 in Moskau) war ein sowjetischer moderner Fünfkämpfer.

Karriere

Bei seiner einzigen Olympiateilnahme, bei den Spielen 1964 in Tokio, sicherte er sich sowohl im Einzel als auch im Mannschaftswettbewerb eine Medaille. Im Einzel errang er hinter Ferenc Török und Igor Nowikow die Bronzemedaille. Mit der Mannschaft, zu der neben Mokejew und Nowikow noch Wiktor Minejew gehörte, wurde er Olympiasieger. Ein Jahr darauf gewann er die sowjetische Meisterschaft.

Mit der sowjetischen Mannschaft wurde er 1963 und 1965 Vizeweltmeister. Am 27. Februar 1969 verstarb er im Alter von 33 Jahren und wurde auf dem Preobraschenski-Friedhof in Moskau beigesetzt.

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Albert Andrejewitsch Mokejew
Listen to this article