Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 2008 - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 2008.

Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 2008

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Ski Alpin

27. Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft

Ort: Formigal (Spanien)
Beginn: 22. Februar 2008
Ende: 1. März 2008
Wettbewerbe: 10
Sieger
Herren Damen
Abfahrt ItalienItalien Hagen Patscheider SlowenienSlowenien Ilka Štuhec
Super-G DeutschlandDeutschland Andreas Sander DeutschlandDeutschland Viktoria Rebensburg
Riesenslalom OsterreichÖsterreich Marcel Hirscher OsterreichÖsterreich Anna Fenninger
Slalom OsterreichÖsterreich Marcel Hirscher OsterreichÖsterreich Bernadette Schild
Kombination SchwedenSchweden Matts Olsson OsterreichÖsterreich Anna Fenninger

Die 27. Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft fand vom 22. Februar bis 1. März 2008 in Formigal in der spanischen Provinz Huesca statt.

Männer

Abfahrt

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 ItalienItalien ITA Hagen Patscheider 1:45,31
2 NorwegenNorwegen NOR Eian Sandvik 1:45,32
3 SchweizSchweiz SUI Jonas Fravi 1:45,59
4 SchwedenSchweden SWE Matts Olsson 1:45,72
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Travis Ganong
6 ItalienItalien ITA Paolo Pangrazzi 1:45,75

Datum: 26. Februar

Super-G

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 DeutschlandDeutschland GER Andreas Sander 1:21,02
2 OsterreichÖsterreich AUT Matthias Mayer 1:21,14
3 OsterreichÖsterreich AUT Björn Sieber 1:21,18
4 OsterreichÖsterreich AUT Marco Fuchs 1:21,27
5 ItalienItalien ITA Hagen Patscheider 1:21,61
6 SlowenienSlowenien SLO Boštjan Kline 1:21,65

Datum: 28. Februar

Riesenslalom

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 OsterreichÖsterreich AUT Marcel Hirscher 1:57,00
2 NorwegenNorwegen NOR Markus Nilsen 1:57,33
3 SchwedenSchweden SWE Matts Olsson 1:58,19
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Tommy Ford 1:58,24
5 ItalienItalien ITA Dominik Paris 1:58,44
6 FrankreichFrankreich FRA Norman Blanc 1:58,71

Datum: 29. Februar

Slalom

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 OsterreichÖsterreich AUT Marcel Hirscher 1:29,68
2 ItalienItalien ITA Jacopo Di Ronco 1:30,61
3 NorwegenNorwegen NOR Kristian Haug 1:30,83
JapanJapan JPN Tomoya Ishii
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Andrew Phillips 1:30,91
6 NorwegenNorwegen NOR Jonathan Nordbotten 1:31,27

Datum: 27. Februar

Kombination

Platz Land Sportler Punkte
1 SchwedenSchweden SWE Matts Olsson 28,63
2 NorwegenNorwegen NOR Kristian Haug 32,65
3 ItalienItalien ITA Hagen Patscheider 36,90
4 ItalienItalien ITA Paolo Pangrazzi 39,58
5 NorwegenNorwegen NOR Jonathan Nordbotten 62,84
6 DeutschlandDeutschland GER Andreas Sander 68,32

Datum: 29. Februar

Die Kombination besteht aus der Addition der Ergebnisse aus Abfahrt, Riesenslalom und Slalom.

Frauen

Abfahrt

Platz Land Sportlerin Zeit (min)
1 SlowenienSlowenien SLO Ilka Štuhec 1:50,13
2 SchweizSchweiz SUI Lara Gut 1:50,73
3 DeutschlandDeutschland GER Viktoria Rebensburg 1:51,17
4 OsterreichÖsterreich AUT Anna Fenninger 1:51,38
5 RumänienRumänien ROM Edit Miklós 1:51,73
6 DeutschlandDeutschland GER Isabelle Stiepel 1:52,08

Datum: 26. Februar

Super-G

Platz Land Sportlerin Zeit (min)
1 DeutschlandDeutschland GER Viktoria Rebensburg 1:40,19
2 OsterreichÖsterreich AUT Anna Fenninger 1:40,97
3 OsterreichÖsterreich AUT Stefanie Moser 1:41,65
4 SchweizSchweiz SUI Lara Gut 1:41,77
5 DeutschlandDeutschland GER Lisa-Marie Walz 1:41,91
6 SlowenienSlowenien SLO Maruša Ferk 1:42,27

Datum: 23. Februar

Riesenslalom

Platz Land Sportlerin Zeit (min)
1 OsterreichÖsterreich AUT Anna Fenninger 1:42,50
2 DeutschlandDeutschland GER Viktoria Rebensburg 1:42,83
3 FrankreichFrankreich FRA Tessa Worley 1:42,86
4 SchwedenSchweden SWE Veronica Smedh 1:43,09
5 OsterreichÖsterreich AUT Eva-Maria Brem 1:43,13
6 SlowenienSlowenien SLO Ilka Štuhec 1:43,29

Datum: 29. Februar

Slalom

Platz Land Sportlerin Zeit (min)
1 OsterreichÖsterreich AUT Bernadette Schild 1:33,85
2 SchweizSchweiz SUI Célina Hangl 1:34,76
3 FrankreichFrankreich FRA Nastasia Noens 1:35,14
4 SlowenienSlowenien SLO Maruša Ferk 1:35,81
5 SchwedenSchweden SWE Veronica Smedh 1:36,02
6 SlowakeiSlowakei SVK Jana Gantnerová 1:36,07

Datum: 28. Februar

Kombination

Platz Land Sportler Punkte
1 OsterreichÖsterreich AUT Anna Fenninger 030,20
2 KanadaKanada CAN Larisa Yurkiw 077,62
3 OsterreichÖsterreich AUT Eva-Maria Brem 079,43
4 DeutschlandDeutschland GER Monica Hübner 097,43
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Kiley Staples 101,16
6 OsterreichÖsterreich AUT Michaela Nösig 104,37

Datum: 29. Februar

Die Kombination besteht aus der Addition der Ergebnisse aus Abfahrt, Riesenslalom und Slalom.

Medaillenspiegel

Platz Land
1 OsterreichÖsterreich Österreich 5 2 3 10
2 DeutschlandDeutschland Deutschland 2 1 1 4
3 ItalienItalien Italien 1 1 1 3
SchwedenSchweden Schweden 1 1 1 3
5 SlowenienSlowenien Slowenien 1 1
6 NorwegenNorwegen Norwegen 2 1 3
SchweizSchweiz Schweiz 2 1 3
8 KanadaKanada Kanada 1 1
9 FrankreichFrankreich Frankreich 2 2
10 JapanJapan Japan 1 1
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 2008
Listen to this article