Ayabe - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Ayabe.

Ayabe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Ayabe (Begriffsklärung) aufgeführt.
Ayabe-shi
綾部市
Geographische Lage in Japan
Red pog.svg
Region: Kinki
Präfektur: Kyōto
Koordinaten: 35° 18′ N, 135° 16′ OKoordinaten: 35° 18′ 0″ N, 135° 16′ 0″ O
Basisdaten
Fläche: 347,11 km²
Einwohner: 32.164
(1. Oktober 2019)
Bevölkerungsdichte: 93 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 26203-0
Symbole
Flagge/Wappen:
Baum: Kiefern
Blume: Ume
Vogel: Maskenkernbeißer
Rathaus
Adresse: Ayabe City Hall
8-1, Wakatake-chō
Ayabe-shi
Kyōto 623-8501
Webadresse: http://www.city.ayabe.kyoto.jp/
Lage Ayabes in der Präfektur Kyōto

Ayabe (japanisch 綾部市, -shi) ist eine japanische Stadt im Norden der Präfektur Kyōto.

Geographie

Ayabe liegt nordwestlich von Kyōto und südlich von Maizuru.

Geschichte

Die Stadt Ayabe wurde am 1. August 1950 aus den ehemaligen Gemeinden Ayabe, Nakasuji, Kimi, Nishiyata, Higashiyata, Sanke und Kuchikanbayashi gebildet.

Verkehr

Angrenzende Städte und Gemeinden

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Ayabe
Listen to this article