Mit Barockposaune (auch Renaissanceposaune, Sackbut oder Sackbutt) bezeichnet man heute den Posaunen-Typus, der vom 16. bis zum 19. Jahrhundert üblich war. – Sie wurde von der modernen Bauart seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts verdrängt, zunächst im deutschen und osteuropäischen und dann im amerikanischen Raum. In französischen und englischen Orchestern hielt sich die ältere Bauart bis weit ins 20. Jahrhundert.

Vier Barockposaunen in Tenor-, Alt-, Tenor- und Basslage (v. l. n. r.)
Zinken und Posaunen 1623
Posaunen 1518