Björn Borg (Schwimmer) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Björn Borg (Schwimmer).

Björn Borg (Schwimmer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Björn Borg 1938
Björn Borg 1938

Björn Borg (* 14. November 1919 in Örby, Västra Götalands län; † 13. April 2009 in Zürich) war ein schwedischer Schwimmer.

Borg startete für den Norrköpings KK. Bei den Olympischen Sommerspielen 1936 gehörte er zur schwedischen Olympiamannschaft. Mit der 4x200m-Freistil-Staffel erreichte er am Ende den 8. Platz.

Er wurde bei den Schwimmeuropameisterschaften 1938 jeweils Europameister über 400 m Freistil und über 1500 m Freistil. In seiner Karriere stellte er fünf Europarekorde auf. Außerdem wurde er 1938 mit der Svenska-Dagbladet-Goldmedaille ausgezeichnet.

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Björn Borg (Schwimmer)
Listen to this article