Boston-Marathon 2013 - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Boston-Marathon 2013.

Boston-Marathon 2013

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Sieger des
Boston-Marathon 2013
Lelisa Desisa
Rita Jeptoo Sitienei


Der Boston-Marathon 2013 war die 117. Ausgabe der jährlich stattfindenden Laufveranstaltung in Boston, Vereinigte Staaten. Der Marathon fand am 15. April 2013 statt und war der zweite World Marathon Majors des Jahres.

Bei den Männern gewann Lelisa Desisa in 2:10:22 h und bei den Frauen Rita Jeptoo Sitienei in 2:26:25 h.

Der Marathon wurde von einem Anschlag überschattet, bei dem drei Menschen starben und 264 verletzt wurden.

Ergebnisse

Männer

Platz Athlet Land Zeit (h)
01 Lelisa Desisa AthiopienÄthiopien Äthiopien 2:10:22
02 Micah Kipkemboi Kogo Kenia
 Kenia
2:10:27
03 Gebregziabher Gebremariam AthiopienÄthiopien Äthiopien 2:10:28
04 Jason Hartmann Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:12:12
05 Wesley Korir Kenia
 Kenia
2:12:30
06 Markos Geneti AthiopienÄthiopien Äthiopien 2:12:44
07 Dickson Kiptolo Chumba Kenia
 Kenia
2:14:08
08 Jeffrey Hunt AustralienAustralien Australien 2:14:28
09 Daniel Tapia Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:14:30
10 Craig Leon Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:14:38

Frauen

Platz Athletin Land Zeit (h)
01 Rita Jeptoo Sitienei Kenia
 Kenia
2:26:25
02 Meseret Hailu AthiopienÄthiopien Äthiopien 2:26:58
03 Sharon Jemutai Cherop Kenia
 Kenia
2:27:01
04 Shalane Flanagan Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:27:08
05 Tirfi Tsegaye AthiopienÄthiopien Äthiopien 2:28:09
06 Kara Goucher Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:28:11
07 Madaí Pérez MexikoMexiko Mexiko 2:28:59
08 Diane Nukuri-Johnson Burkina FasoBurkina Faso Burkina Faso 2:29:54
09 Ana Dulce Félix PortugalPortugal Portugal 2:30:05
10 Sabrina Mockenhaupt DeutschlandDeutschland Deutschland 2:30:09
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Boston-Marathon 2013
Listen to this article