Christine Tackenberg - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Christine Tackenberg.

Christine Tackenberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Christine Tackenberg (* 17. März 1949) ist eine ehemalige deutsche Sprinterin.

Bei den Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften gewann sie zweimal eine Staffelmedaille mit der bundesdeutschen Mannschaft: 1971 in Sofia Silber in der 4-mal-200-Meter-Staffel und 1972 in Grenoble Gold in der 4-mal-180-Meter-Staffel.

Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften wurde sie 1971 Dritte und 1972 Zweite über 200 m.

Christine Tackenberg startete bis 1971 für den 1. FC Nürnberg, danach für die LG Erlangen.

Persönliche Bestzeiten

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Christine Tackenberg
Listen to this article