Cookie (Magazin) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Cookie (Magazin).

Cookie (Magazin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Cookie

Beschreibung Manga-Magazin
Fachgebiet Shōjo/Josei
Sprache Japanisch
Verlag Shueisha (Japan)
Erstausgabe 1999
Erscheinungsweise zweimonatlich
Verkaufte Auflage 48.000 (2016) Exemplare
([1])
Weblink cookie.shueisha.co.jp

Cookie ist ein japanisches Manga-Magazin, das sich an ein Publikum von älteren weiblichen Jugendlichen richtet. Es wird zur Shōjo- oder auch zur Josei-Kategorie gezählt. Es entstand 1999 aus dem Schwestermagazin Ribon und ist das populärste in seiner Alterszielgruppe.[2] Die Verkaufszahlen lagen 2008 noch bei 175.000[3] sanken sie bis 2016 auf 48.000.[1] Cookie erscheint alle ungeraden Monate am 26. beim Verlag Shueisha.

Serien (Auswahl)

  • Clover von Toriko Chiya
  • Honey Bitter von Miho Obana
  • Kiyoku Yawaku von Ryo Ikuemi
  • Nana von Ai Yazawa
  • Tokimeki Midnight von Koi Ikeno

Einzelnachweise

  1. a b Women's Manga. Japanese Magazine Publishers Association, September 2016, abgerufen am 20. April 2017 (japanisch).
  2. Jason Thompson: Manga. The Complete Guide. Del Rey, New York 2007, ISBN 978-0-345-48590-8, S. 335. (englisch)
  3. Japan Magazine Publishers Association Magazine Data 2008 (Memento des Originals vom 12. März 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.j-magazine.or.jp()
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Cookie (Magazin)
Listen to this article