Demish Gaye - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Demish Gaye.

Demish Gaye

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Demish Gaye Leichtathletik
Nation Jamaika
 Jamaika
Geburtstag 20. Januar 1993 (27 Jahre)
Geburtsort Manchester Parish, Jamaika
Größe 191 cm
Gewicht 80 kg
Karriere
Disziplin 400-Meter-Lauf
Bestleistung 44,55 s
Status aktiv
Medaillenspiegel
Weltmeisterschaften 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Commonwealth Games 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
 Weltmeisterschaften
Silber Doha 2019 4 × 400 m
 Commonwealth Games
Bronze Gold Coast 2018 4 × 400 m
letzte Änderung: 11. Oktober 2019

Demish Gaye (* 20. Januar 1993 im Manchester Parish) ist ein jamaikanischer Sprinter, der sich auf den 400-Meter-Lauf spezialisiert hat.

Sportliche Laufbahn

Erste internationale Erfahrungen sammelte Demish Gaye bei den Hallenweltmeisterschaften 2016 in Portland, bei denen er mit der jamaikanischen 4-mal-400-Meter-Staffel im Finale den vierten Platz belegte. Ein Jahr später gewann er mit der Staffel die Silbermedaille bei den World Relays auf den Bahamas. Über 400 Meter qualifizierte er sich für die Weltmeisterschaften in London und belegte dort mit 45,04 s im Finale den sechsten Platz. Im April 2018 gewann er bei den Commonwealth Games im australischen Gold Coast mit der jamaikanischen Staffel die Bronzemedaille in 3:01,97 min. Zudem belegte er im Einzelbewerb in 45,56 s den sechsten Platz.

2019 wurde Gaye jamaikanischer Meister im 400-Meter-Lauf.

Persönliche Bestzeiten

  • 200 Meter: 20,48 s (+0,4 m/s), 11. März 2017 in Kingston
  • 400 Meter: 44,55 s, 6. August 2017 in London
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Demish Gaye
Listen to this article