Deutsche Fechtmeisterschaften 1922 - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Deutsche Fechtmeisterschaften 1922.

Deutsche Fechtmeisterschaften 1922

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Deutsche Fechtmeisterschaften 1922
Datum 11.–16. Juli 1922
Austragungsort Bad Nauheim
Ausrichter Deutscher Fechter-Bund
1921 1923

Bei den Deutschen Fechtmeisterschaften 1922 wurden Einzelwettbewerbe im Herrenflorett, Herrendegen und Herrensäbel ausgetragen, die Mannschaftswettbewerbe wurden aus finanziellen Gründen abgesagt,[1] Damenwettbewerbe gab es erst 1923. Das Turnier fand vom 11. bis zum 16. Juli in Bad Nauheim statt.[2][3] Die Meisterschaften wurden vom Deutschen Fechter-Bund organisiert.

Herren

Florett (Einzel)

Platz Sportler Verein
1 Erwin Casmir Dresdner Fecht-Club
2 Emil Schön Hermannia Frankfurt
3 Fritz Jack Hermannia Frankfurt

Degen (Einzel)

Platz Sportler Verein
1 Hans Halberstadt Fechtclub Offenbach
2 Erwin Casmir Dresdner Fecht-Club
3 Hans Thomson Fechtclub Offenbach

Säbel (Einzel)

Platz Sportler Verein
1 Erwin Casmir Dresdner Fecht-Club
2 Hans Halberstadt Fechtclub Offenbach
3 Hans Thomson Fechtclub Offenbach

Einzelnachweise

  1. Andreas Schirmer: Zäsur einer Epoche: Der 1. Weltkrieg. In: Deutscher Fechter-Bund (Hrsg.), Andreas Schirmer (Red): En Garde! Allez! Touchez! 100 Jahre Fechten in Deutschland – Eine Erfolgsgeschichte, Meyer & Meyer Verlag, Aachen 2012. Seite 34.
  2. Max Schröder: Deutsche Fechtkunst, Georg Koenig Buchdruckerei und Verlag, Berlin 1938, S. 52.
  3. Ergebnisse nach den Tabellen in Deutscher Fechter-Bund (Hrsg.), Andreas Schirmer (Red): En Garde! Allez! Touchez! 100 Jahre Fechten in Deutschland – Eine Erfolgsgeschichte, Meyer & Meyer Verlag, Aachen 2012. Seite 218ff sowie nach Max Schröder: Deutsche Fechtkunst, Georg Koenig Buchdruckerei und Verlag, Berlin 1938, S. 49–66.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Deutsche Fechtmeisterschaften 1922
Listen to this article