cover image

Die Deutz AG ist ein börsennotierter, 1864 gegründeter deutscher Hersteller von Diesel-, Gas-, Wasserstoff- und elektrifizierten Motoren mit Sitz in Köln. Das Unternehmen firmierte in der Vergangenheit unter verschiedenen Namen, unter anderem mit der bekannten Abkürzung KHD für Klöckner-Humboldt-Deutz. Neben der bestehenden Produktion von luft-, wasser- und ölgekühlten Dieselmotoren beschäftigte sich das Unternehmen in der Vergangenheit auch mit dem Bau von Ottomotoren, Lokomotiven, Kraftfahrzeugen, Nutzfahrzeugen (Lastkraftwagen und Omnibussen), Baumaschinen, Landmaschinen und dem Anlagenbau.

Quick facts: DEUTZ AG ...
DEUTZ AG
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN DE0006305006
Gründung 1864
Sitz Köln, Deutschland Deutschland
Leitung
Mitarbeiterzahl 4751 (2021)[2]
Umsatz 1,617 Mrd. Euro (2021)[2]
Branche Motorenbau
Website www.deutz.com
Stand: 6. September 2022
Close

Das seit 1964 verwendete Logo des Unternehmens ist ursprünglich dasjenige des übernommenen Fahrzeugbauers Magirus aus Ulm: Es zeigt ein großes „M“ für Magirus in Kombination mit der stilisierten Silhouette des Ulmer Münsters, siehe dazu auch Magirus-Deutz .

Oops something went wrong: