Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for .
An article with that name does not exist on Wikipedia

Maybe you were looking for...

Dinkha IV.

Mar Dinkha IV. Khanania, arabisch مار دنخا, DMG Mār Dinchā, syrisch ܡܪܝ ܕܢܚܐ ܪܒܝܥܝܐ (* 15. September 1935 in Derbenduk (Darbandoki), Irak; † 26. März

15. September

Schriftsteller 1935: Gerold von Braunmühl, deutscher Diplomat, Mordopfer 1935: Dinkha IV., Katholikos-Patriarch der Heiligen katholischen Apostolischen Assyrischen

Assyrische Kirche des Ostens

abzuschaffen, und heiratete 1973. Am 6. November 1975 wurde er ermordet, und Mar Dinkha IV. wurde zu seinem Nachfolger gewählt, der zunächst in Teheran, nach Beginn

Patriarch

Armenischer Patriarch von Konstantinopel ostsyrischer Ritus („Nestorianer“) Mar Dinkha IV., Katholikos und Patriarch der Assyrischen Kirche des Orients, Kathedra:

Gewargis III.

Staaten Amerikas berief ihn der dortige assyrische Katholikos-Patriarch Mar Dinkha IV., als Geistlicher der Assyrischen Kirche des Ostens zu dienen. Nach einer