Eric Lemming - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Eric Lemming.

Eric Lemming

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Eric Lemming Leichtathletik

Voller Name Eric Otto Valdemar Lemming
Nation SchwedenSchweden Schweden
Geburtstag 22. Februar 1880
Geburtsort Göteborg
Größe 190 cm
Gewicht 88 kg
Sterbedatum 5. Juni 1930
Sterbeort Göteborg
Karriere
Disziplin Speerwurf
Bestleistung 62,32 m
Verein IS Lyckans Soldater, Göteborgs IF
Medaillenspiegel
Olympische Spiele 3 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
Olympische Zwischenspiele 1 × Gold 0 × Silber 3 × Bronze
 Olympische Spiele
Gold London 1908 Freistil-Speerwurf
Gold London 1908 Speerwurf
Gold Stockholm 1912 Speerwurf
Olympische Zwischenspiele
Gold Athen 1906 Speerwurf
Bronze Athen 1906 Kugelstoßen
Bronze Athen 1906 Fünfkampf
Bronze Athen 1906 Tauziehen

Eric Otto Valdemar Lemming (* 22. Februar 1880 in Göteborg; † 5. Juni 1930 ebenda) war ein schwedischer Leichtathlet und Tauzieher.

Lemming gilt als der Erfinder der modernen Speerwurftechnik. Im Jahre 1899 stellte er mit 49,32 m den ersten offiziellen Rekord auf und dominierte ca. 15 Jahre die Entwicklung.

Erfolge im Einzelnen

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Eric Lemming
Listen to this article